Der neo42 Paketdepot-Service bietet fertige paketierte Standardsoftware von höchster Qualität und ist seit mittlerweile 10 Jahren erfolgreich am Markt. Über 600 zufriedene Kunden nutzen die neo42 Paketdepots für Matrix42 Empirum und Microsoft Endpoint Configuration Manager (vormals SCCM).

IT Managementsysteme bewegen sich aktuell von On-Premise zunehmend in die Cloud. So misst auch Microsoft offensichtlich dem Co-Management mit Intune als Bestandteil des Endpoint Manager einen hohen Stellenwert zu. In Anbetracht dieser Entwicklung macht neo42 mit dem Paketdepot (M) für Intune-Anwender ein höchst relevantes Angebot. Das Paketdepot (M) basiert auf der Technologie der bewährten neo42-Pakete für Configuration Manager, ergänzt um die Möglichkeit, diese Pakete automatisiert in Intune zu integrieren und intelligent zu aktualisieren.

Das neo42 Paketdepot (M) bietet unter anderem folgende Mehrwerte:


  • Über 400 paketierte Standardanwendungen nutzen das Unattended Setup des Herstellers.
  • Neue Softwareversionen werden innerhalb weniger Tage als Paket bereitgestellt.
  • Die Softwarepakete beinhalten die Installation, Reinstallation und Deinstallation der Anwendung.
  • Die Pakete sind verfügbar als x86 und x64, in Deutsch, Englisch oder als MUI Variante, abhängig vom Herstellersetup.
  • Nutzen Sie die Pakete im Paketdepot auch als Vorlage für Ihre individuelle Paketierung.
  • Updates erfährt das Paketdepot täglich.

Das Paketdepot stellt für IT-Verantwortliche eine große Hilfe dar, denn es befreit sie vom Druck, Standardsoftware paketieren zu müssen und setzt so Ressourcen für andere Aufgaben frei.

Interessierte Intune-Anwender erhalten unter https://neo42.de/neo42-paketdepot-m-fuer-microsoft-intune einen Test, ein Angebot sowie die Liste der im Paketdepot (M) enthaltenen Anwendungen.

YouTube: https://youtu.be/2g_rKaY2hXg
Homepage: https://neo42.de/neo42-paketdepot-m-fuer-microsoft-intune

Über die neo42 GmbH

neo42 GmbH bietet Lösungen und Dienstleistungen rund um Unified Endpoint Management, IT Service Management, Software Asset Management und Enterprise Mobility Management und hat sich dabei auf Produkte der Hersteller Matrix42, Microsoft und VMware spezialisiert. neo42 ist für besondere Expertise bei IT-Dienstleistungen sowie pfiffige Eigenentwicklungen bekannt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

neo42 GmbH
Enselskamp 7a
51674 Wiehl
Telefon: +49 (2261) 99822-10
Telefax: +49 (2261) 99822-90
http://www.neo42.de

Ansprechpartner:
Christina Grübnau
Marketingleiterin
Telefon: +49 (2261) 99822-10
Fax: +49 (2261) 99822-90
E-Mail: christina.gruebnau@neo42.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel