Der Industrieverband Massivumformung e. V. hat für den technisch interessierten Nachwuchs eine umfangreiche Präsentation zur Technologie Massivumformung und ihrer Branche erstellt.

Die Präsentation "massivesWISSEN" ist konzipiert für den gewerblichen und akademischen Ausbildungsbereich und richtet sich an Lehrende und Lernende an Schulen und Hochschulen sowie an Ausbilder und Auszubildende in den Unternehmen.

Themen sind Potenziale und Einsatzgebiete der Massivumformung, bewährte und neue Werkstoffe, unterschiedliche Verfahren und ihre Prozessschritte, Maschinen, Produktentwicklung sowie aktuelle Trendthemen und Berufsbilder der Branche. Zusätzlich zeigt die Präsentation vier Prozessketten anhand der Beispielbauteile Querlenker, Antriebswelle, Kegelrad und Zahnradrohling.


Für Lehrzwecke können Elemente aus der "offenen" Power-Point-Datei für eigene Präsentationen und Unterrichtsinhalte genutzt werden. Über die Suchfunktion kann der User Begriffe schnell auffinden. Die Präsentation zeichnet sich durch zahlreiche Videosequenzen sowie viel Bildmaterial aus. Kurze Begleittexte heben die wichtigsten Aussagen hervor. Mit Hilfe des verlinkten Inhaltsverzeichnisses kann der User zu den verschiedenen Themen springen.

Das Medium "massivesWISSEN" wurde gemeinsam mit Praktikern aus Unternehmen der Massivumformung gestaltet.

Die Präsentation steht kostenlos als Download auf www.massivumformung.de im Bereich Karriere/Aus- und Weiterbildung zur Verfügung.

Über Industrieverband Massivumformung e. V.

Der Verband der Massivumformung in Deutschland vertritt mit seinen 120 Mitgliedsunternehmen die Interessen der Branche mit einem Umsatz von 6,7 Milliarden Euro und knapp 30.000 Beschäftigten. Eine zentrale Aufgabe ist die Organisation der überbetrieblichen Zusammenarbeit der meist mittelständischen Mitgliedsfirmen mit dem Ziel, gemeinsam die Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Unternehmen zu steigern. Die Massivumformung in Deutschland ist Technologieführer und nach China weltweit größter Produzent von massivumgeformten Bauteilen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Industrieverband Massivumformung e. V.
Goldene Pforte 1
58093 Hagen
Telefon: +49 (2331) 9588-0
Telefax: +49 (2331) 51046
http://www.massivumformung.de

Ansprechpartner:
Dorothea Bachmann-Osenberg
Leitung
Telefon: +49 (2331) 9588-30
Fax: +49 (2331) 9587-30
E-Mail: osenberg@massivumformung.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.