Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung in der Arbeitswelt überarbeitete die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald (WFG) ihr Online Jobportal und unterstützt damit die Stellensuche in der Region.

Wer auf der Suche nach einer Arbeitsstelle, einem Praktikum oder Ausbildungsplatz ist, findet ab sofort auf dem aktualisierten Jobportal der WFG www.jobs-im-nordschwarzwald.de eine Zusammenfassung über Jobangebote und freie Stellen in der Region Nordschwarzwald. Die Jobbörse der WFG ist ein kostenloses Serviceangebot, das tagesaktuell regionale Stellenangebote und Ausbildungsplätze anzeigt. Benutzer und Benutzerinnen können sich mit nur wenigen Klicks einen Überblick über offene Jobs verschaffen. „Unser Ziel war es, eine leicht bedienbare und gut zugängliche Stellenbörse zur Verfügung zu stellen, die auf einen Blick alle Jobangebote aus der Region abbildet“, erklärt Lars Schäfer von der WFG, Initiator der Jobbörse. 

Die Jobbörse sieht sich nicht als Konkurrenz zu Stellenportalen oder -anzeigen von Tageszeitungen, sondern als ergänzenden Multiplikator, der alle regionalen Stellenangebote übersichtlich zusammenfasst. Mit Hilfe eines sogenannten „Crawlers“ werden automatisch und tagesaktuell die verfügbaren Jobangebote aus sämtlichen Kanälen, wie z.B. den gängigen Internetstellenbörsen, Tageszeitungen, Arbeitsagenturen oder Websites von Unternehmen gebündelt dargestellt. Der User sieht in einer Anwendung, welche Stellenangebote aktuell verfügbar sind. Eine über 95%ige Abdeckung bei der Jobabfrage ist dadurch gewährleistet. Das Portal zeigt zudem täglich an, wie viele und welche Stellen neu hinzugekommen sind. Durch die breit gestreute Abbildung der freien Angebote auf dem Arbeitsmarkt in der Region Nordschwarzwald können die beteiligten Akteure die Arbeitssuche noch zielgerichteter und gewinnbringender für sich nutzen. Das Serviceangebot der WFG unterstützt sowohl Arbeitssuchende als auch diejenigen, die sich für einen Ausbildungsplatz oder ein Praktikum interessieren.


Mit den neu gegliederten Funktionen können Arbeitssuchende direkt auf der Startseite alle verfügbaren Stellenangebote nach Berufsgruppen aufrufen. Die Suche kann dann nach relevanten Kategorien wie Ort, Entfernung, Arbeitgeber oder genauer Berufsbezeichnung individuell verfeinert werden. Eine interaktive Karte zeigt, wo sich mögliche Arbeitsorte befinden, integrierte Routenplaner und eine ÖPNV Verknüpfung erleichtern die Planung zur Erreichbarkeit des neuen Arbeitsplatzes. Die Volltextsuche ermöglicht es zudem, nach bestimmten Begriffen innerhalb eines Anzeigentextes zu suchen. Jede Anzeige kann mit einem Klick automatisch in verschiedene Sprachen übersetzt werden.

Über die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH

Die Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH (WFG) ist eine unabhängige regionale Institution und sieht sich als Partner und Dienstleister für alle Wirtschaftsakteure in der Region Nordschwarzwald: Unternehmen, Kommunen, Landkreise, Kammern, Hochschulen und Institutionen. Mit zahlreichen Projekten und Dienstleistungen unterstützt die WFG die nachhaltige Entwicklung der Region Nordschwarzwald als attraktiven Wirtschafts- und Lebensstandort und vermarktet ihre Stärken nach innen und außen. Zu den Schwerpunkten der Aufgaben der WFG gehören das Engagement in den Bereichen Standortentwicklung und Marketing, Netzwerkarbeit und Kooperationen, Fachkräftesicherung und -bindung sowie die Förderung des regionalen Innovationsmanagements. Weiter bietet das Kompetenzteam der WFG langjährige Expertise zum Thema Europa und Fördermittel und befasst sich mit der Errichtung eines regionalen Kompetenzzentrums für Digitalisierung und der Etablierung der Region als Forschungs- und Wissenschaftsstandort. Zahlreiche weitere Services für Kommunen ergänzen das Portfolio. Weitere Informationen auf der Website www.nordschwarzwald.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald GmbH
Westliche Karl-Friedrich-Straße 29-31
75172 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 154369-0
Telefax: +49 (7231) 154369-1
http://www.nordschwarzwald.de

Ansprechpartner:
Jutta Effenberger
PR | Kommunikation
Telefon: +49 (7231) 15436-931
E-Mail: effenberger@nordschwarzwald.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel