Tobias Bangerter ist seit dem 1. September neues Mitglied in der Geschäftsführung der BAUER Resources GmbH und löst damit Peter Hingott ab, der die letzten vier Jahre parallel zu seiner Aufgabe als Vorstandsmitglied der BAUER AG auch die Position als Vorsitzender der Geschäftsführung innehatte. Zum gleichen Zeitpunkt übernimmt Dr. Roman Breuer den Vorsitz in der Geschäftsführung. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei Peter Hingott für sein großes Engagement und seinen Einsatz in den vergangenen Jahren. Gleichsam freuen wir uns, dass wir Tobias Bangerter als ausgewiesenen Experten in der Baubranche und im internationalen Geschäft für Bauer Resources gewinnen konnten“, so Dr. Roman Breuer.

Tobias Bangerter ist längst kein Unbekannter für Bauer Resources mehr, denn er war die letzten zwei Jahre im Rahmen eines Mandats als Interimsmanager bei Bauer Nimr im Oman tätig. Dort betreibt Bauer die weltweit größte Schilfkläranlage zur Reinigung ölverschmutzten Wassers. Künftig wird er in seiner neuen Position die Bereiche Umwelttechnik, Sanierung, die Region Mittlerer Osten sowie die kaufmännische Verwaltung verantworten.

Der 55-Jährige verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Baubranche, insbesondere im internationalen Geschäft. Vor seinem Wechsel zu Bauer war er 20 Jahre lang in verschiedenen Positionen bei Dywidag in München, davon mehrere Jahre in der Geschäftsführung bei Dywidag International, und später im Strabag Konzern tätig. Im Jahr 2011 machte er sich als Partner einer Gesellschaft für internationale Projektservices im Ingenieur- und Tunnelbau selbstständig und betreute dort schwerpunktmäßig Großprojekte im Ausland.


Für Tobias Bangerter ist die neue Position eine Herzensangelegenheit: „Ein mittelständisches und familiengeführtes Unternehmen wie Bauer zu unterstützen und gemeinschaftlich weiterzuentwickeln – dafür brenne ich.“ Mit dieser Leidenschaft verfolgt er seit September unter anderem auch die Entwicklung von Bauer Resources auf dem chinesischen und amerikanischen Markt, um darüber hinaus die Weichen für ein profitables Wachstum zu stellen. Der gebürtige Ulmer bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und ist gespannt auf seine zukünftigen Aufgaben: „Ich freue mich darauf, das gesamte Team kennenzulernen und zusammen die Zukunft aktiv zu gestalten.“

Über die BAUER Resources Gruppe

Die regional organisierte BAUER Resources GmbH ist mit ihren Tochterfirmen in Deutschland, Afrika, dem Mittleren Osten und Südamerika auf Projekte in der ganzen Welt ausgerichtet und verfügt über umfangreiche Kompetenzen auf den Gebieten Bohrdienstleistungen und Brunnenbau, Umwelttechnik und Pflanzenkläranlagen. Der Bereich Bauer Umwelt der BAUER Resources GmbH zählt mit 30 Jahren Erfahrung zu den führenden Altlastensanierern sowie Bodenaufbereitungs- und Entsorgungsunternehmen im In- und Ausland. Als Experte für die Reduzierung von Umweltbelastungen bietet Bauer Umwelt ein breitgefächertes Spektrum von Dienstleistungen in allen Fragen der Umweltthematik an. Weitere Unternehmen der BAUER Resources Gruppe sind die GERMAN WATER and ENERGY GROUP (GWE) – Hersteller richtungsweisender Produkte und Entwickler integrierter Anwendungen für den Brunnenbau und die Geothermie – sowie die Site Group for Services and Well Drilling Ltd. in Jordanien. Mehr unter bre.bauer.de

Über BAUER Aktiengesellschaft

Die BAUER Gruppe ist führender Anbieter von Dienstleistungen, Maschinen und Produkten für Boden und Grundwasser. Mit seinen über 110 Tochterfirmen verfügt Bauer über ein weltweites Netzwerk auf allen Kontinenten. Die Geschäftstätigkeit des Konzerns ist in drei zukunftsorientierte Segmente mit hohem Synergiepotential aufgeteilt: Bau, Maschinen und Resources. Bauer profitiert in hohem Maße durch das Ineinandergreifen der drei Geschäftsbereiche und positioniert sich als innovativer und hoch spezialisierter Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für anspruchsvolle Spezialtiefbauarbeiten und angrenzende Märkte. Damit bietet Bauer passende Lösungen für die großen Herausforderungen in der Welt, wie die Urbanisierung, den wachsenden Infrastrukturbedarf, die Umwelt sowie für Wasser, Öl und Gas. Die BAUER Gruppe, gegründet 1790, mit Sitz im oberbayerischen Schrobenhausen verzeichnete im Jahr 2019 mit etwa 12.000 Mitarbeitern in rund 70 Ländern eine Gesamtkonzernleistung von 1,6 Milliarden Euro. Die BAUER Aktiengesellschaft ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.bauer.de. Folgen Sie uns auf Facebook, LinkedIn und YouTube!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BAUER Aktiengesellschaft
BAUER-Straße 1
86529 Schrobenhausen
Telefon: +49 (8252) 97-0
Telefax: +49 (8252) 97-1359
http://www.bauer.de

Ansprechpartner:
Ruth Wallner
Konzernkommunikation/Corporate Communications
Telefon: +49 (8252) 97-1844
Fax: +49 (8252) 97-2900
E-Mail: ruth.wallner@bauer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel