Der Alpiq Verwaltungsrat hat Michel Kolly (53) zum ordentlichen Mitglied der Alpiq Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Digital & Commerce per 1. Juli 2020 ernannt. Michel Kolly wird insbesondere den internationalen Energiehandel und das Kundengeschäft in Europa weiter ausbauen und die Digitalisierung vorantreiben.

Michel Kolly (Schweizer Staatsbürger) ist seit Oktober 2006 in verschiedenen Führungsfunktionen in der Alpiq Gruppe tätig und war zuletzt Head Trading & Origination. Er leitet seit Februar 2020 als interimistisches Mitglied der Geschäftsleitung den Geschäftsbereich Digital & Commerce. Vor seinem Eintritt bei Alpiq war er unter anderem in leitenden Funktionen im Energiehandel beim Energiekonzern Total Gas & Power in London tätig. Kolly verfügt über einen Postgraduate-Abschluss in Energy Systems der EPFL und einen Abschluss in Elektroingenieurwesen der Ecole d’ingénieurs de Fribourg (EIF).

Ausgewiesener Experte für Energiehandel


Verwaltungsratspräsident Jens Alder sagt: «Ich freue mich, dass Michel Kolly als Mitglied der Geschäftsleitung die weitere Entwicklung des internationalen Energiehandels und des Kundengeschäfts bei Alpiq vorantreiben wird. Als ausgewiesener Experte hat er in den vergangenen Jahren unser Energiegeschäft massgeblich mitgestaltet. Im Namen des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitungskollegen gratuliere ich Michel Kolly herzlich zur Ernennung als Geschäftsleitungsmitglied und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.»

Der Energiehandel ist ein wesentlicher Pfeiler in der Alpiq Geschäftstätigkeit. Das Unternehmen ist an allen relevanten Energiebörsen präsent und bietet seinen Kunden europaweit massgeschneiderte Energielösungen dank Expertise im Risikomanagement und in der Digitalisierung.

Zusammensetzung der Alpiq Geschäftsleitung

Die Alpiq Geschäftsleitung besteht aus Jens Alder (Delegierter des Verwaltungsrats), André Schnidrig (CEO, krankheitsbedingt vorübergehend abwesend), Thomas Bucher (CFO), Michael Wider (Head Generation Switzerland), Matthias Zwicky (Head Generation International) und Michel Kolly (Head Digital & Commerce).

Weitere Informationen zu Alpiq finden Sie auf www.alpiq.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Alpiq Holding Ltd.
Bahnhofquai 12
CH4601 Olten
Telefon: +41 (62) 286-7111
Telefax: +41 (62) 286-7373
http://www.alpiq.com

Ansprechpartner:
Sabine Labonte
Media Relations
Telefon: +41 (62) 28671-10
E-Mail: medien@alpiq.com
Lukas Oetiker
Investor Relations
Telefon: +41 (62) 28675-37
E-Mail: investors@alpiq.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel