• iTrack ist ein global führender Anbieter von Reifenmanagement-Lösungen im Bereich Nutzfahrzeuge.
  • Der strategische Erwerb stärkt das komplette Lösungsportfolio von Bridgestone für OTR-Kunden weltweit.
  • Das Reifendruckkontrollsystem von iTrack erfasst präzise Reifendaten in Echtzeit und Live-Informationen zur Standortverfolgung von Fahrzeugen.

Bridgestone, das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche[1], hat heute die Übernahme des Geschäftsbereiches iTrack Solutions von der in Großbritannien ansässigen Transense Technologies PLC bekannt gegeben.

iTrack ist ein weltweit führender Anbieter von Reifenmanagement-Lösungen für den Bereich Nutzfahrzeuge (OTR). Das Unternehmen bietet ein umfassendes Reifendruckkontrollsystem (TPMS/Tyre Pressure Monitoring System), das speziell für OTR-Reifen entwickelt wurde. Neben der Kontrolle der Reifentemperatur und des Reifendrucks bietet die iTrack Management-Plattform viele weitere Funktionen – u. a. individuelle Geofence-Optionen und Geschwindigkeitswarnungen. Auf diese Weise können OTR-Kunden bei der Optimierung ihrer Betriebsabläufe unterstützt und die Produktivität und Rentabilität gesteigert werden.


„Der Erwerb beschleunigt die Entwicklung von Bridgestone zu einem führenden Anbieter von nachhaltigen Mobilitätslösungen“, sagt Tomohiro Kusano, Vice President und Senior Officer, Verantwortlicher für G-MAA (Mining, Aircraft, Agriculture) Solutions Business der Bridgestone Corporation. „Als globaler Anbieter von innovativen Lösungen schafft Bridgestone neue Werte für seine Kunden, indem reifen- und mobilitätsbezogene Daten geliefert werden, die zur Verbesserung von Betriebsabläufen beitragen.“

Bridgestone hat den gemeinsamen Kooperationsvertrag mit Transense im August 2019 beschlossen. Seitdem werden OTR-Kunden auf die iTrack Lösungsplattform verwiesen. Dabei ist die Resonanz auf die Reifenmanagement-Plattform durchweg positiv. Bridgestone wird das Angebot weiter ausdehnen und die Lösung vollständig in sein Portfolio integrieren. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, werden alle Mitarbeiter des Geschäftsbereichs iTrack Solutions im Rahmen der Übernahme zu Bridgestone wechseln.

[1] Basierend auf dem Reifenabsatz im Jahr 2018. Quelle: Tire Business 2019 – Global Tire Company Rankings.

Über die Bridgestone Deutschland Gmbh

Die Bridgestone Corporation mit Sitz in Tokyo (Japan) ist das weltweit führende Unternehmen der Reifen- und Gummibranche. Neben Reifen für zahlreiche Einsatzzwecke, produziert Bridgestone zudem ein breites Angebot unterschiedlicher Produkte – darunter Industriekautschuk- und Chemieprodukte sowie Sportartikel. Diese Produkte werden international in über 150 Nationen und Regionen vertrieben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bridgestone Deutschland Gmbh
Justus-von-Liebig-Straße 1
61352 Bad Homburg
Telefon: +49 (6172) 408-01
Telefax: +49 (6172) 408-490
http://www.bridgestone.de

Ansprechpartner:
Kester Grondey
Pressekontakt
Telefon: +49 (6172) 4081182
E-Mail: kester.grondey@bridgestone.eu
Benjamin Kolthoff
P.U.N.K.T. Gesellschaft für Public Relations mbH
Telefon: +49 (40) 85376011
E-Mail: benjamin.kolthoff@bridgestone.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel