Die Essen Motor Show ist für das Messe- und Event-Team von Premio Tuning ein fester Termin im Jahreskalender. Vom 29. November bis 8. Dezember 2019 zeigen die Tuningexperten mit ihrem rund 160 Quadratmeter großen Messestand (Halle 7, Stand 7E27) Flagge. Im Gepäck haben sie wie immer eine Auswahl der angesagtesten Leichtmetallräder der kommenden Saison, darunter einige Messepremieren. Darüber hinaus stehen die Experten des Premio Tuning Netzwerks kompetent Rede und Antwort zu allen Fragen rund um professionelle Fahrzeugveredelung, sportliches Autozubehör und regelkonformes Tuning.    

Autogrammjäger sollten sich schon jetzt den Samstag, 30. November, in ihrem Kalender vormerken. Zwischen 13.00 und 14.30 Uhr besucht YouTuber und Szenegröße Jean Pierre Kraemer den Messestand von Premio Tuning. Bei seiner Autogrammstunde wird der Dortmunder sicher die eine oder andere Anekdote über seinen Nissan Skyline GT-R R34, der während der Messe mit einem baugleichen Modell auf dem Stand von Premio Tuning zu sehen ist, verraten.

Die große Felgenausstellung umfasst diesmal mehr als 80 Exponate von Top-Lieferanten in Dimensionen von 17 bis 22 Zoll und wird mit der passenden Bereifung präsentiert. Detailinformationen zu den gezeigten Produkten erhalten Interessenten direkt am Messestand sowie am 3D-Felgenberatungssystem von Premio Tuning. Im Konfigurator lassen sich virtuell inzwischen 3.500 Felgendesigns auf 1.200 Fahrzeugmodellen von 62 Herstellern montieren, rund 900 davon bereits in 3D.


Wer lieber gemütlich im Katalog nach dem passenden Produkt suchen möchte, findet im Nachschlagewerk von Premio Tuning jede Menge Anregungen.
Weitere Informationen zu den Produkten und Standorten der Premio-Tuning-Partner gibt es unter www.premio-tuning.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GD Handelssysteme GmbH
Xantener Str. 105
50733 Köln
Telefon: +49 (221) 97666-295
http://www.gdhs.de

Ansprechpartner:
MediaTel Werbe-/PR-Agentur
Telefon: +49 (7576) 9616-12
E-Mail: presse@mediatel.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel