Altair (Nasdaq: ALTR), ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence anbietet, hat heute die Veröffenlichung seiner neuen 3D Design und Rendering Lösung Altair Inspire Studio bekannt gegeben.

Inspire Studio ist eine neue Lösung für innovative Designer, Architekten und digitale Künstler und ermöglicht es, Entwürfe schneller als je zuvor zu erstellen, zu überprüfen und zu visualisieren. Seine einzigartige Konstruktionshistorien-Funktion sowie zahlreiche Modellierungstechniken unterstützen den Anwender entlang des gesamten kreativen Prozesses mit unübertroffener Flexibilität und Präzision. Aufbauend auf den Funktionen von Altair Evolve bietet Inspire Studio eine schlankes und verbessertes Nutzererlebnis. Sämtliche Werkzeuge und Arbeitsabläufe sind für ein effizientes Designerlebnis optimiert, von anfänglichen Skizzen bis hin zu Formfindungsuntersuchungen mit Freiform-, Volumen- und parametrischen PolyNURBS-Modellierungen.

Ebenfalls in der neuen Version vorhanden ist Inspire Render, eine 3D Rendering- und Animationssoftware, die es Anwendern ermöglicht, schnell fotorealistische Renderings und Animationen ihrer Produkte mit wirklichkeitsgetreuer Beleuchtung zu erstellen.


„Wir freuen uns sehr über diese beiden neuen Lösungen für die weltweite Gemeinschaft der Industriedesigner“, sagte James Dagg, CTO bei Altair. „Inspire Studio baut auf Evolve auf, unserem bisherigen Werkzeug für Industriedesign, bietet aber weit mehr Möglichkeiten. Inspire Studio wird die Kreativität der Designer steigern, indem es sie ihre Designs vorantreiben lässt. Es bietet den Anwendern eine intuitive Benutzeroberfläche und eine leistungsstarke Konstruktionshistorie, mit der sie schnell zahlreiche Varianten ihres Designs erstellen und untersuchen können. Basierend auf der gleichen modernen Benutzererfahrung mit einer leistungsstarken interaktiven, vollständig progressiven Raytracing Rendering Engine hilft Inspire Render den Designern, schnell fotorealistische Renderings und Walkthrough Animationen auf GPUs und CPUs zu erstellen.“

Inspire Studio und Inspire Render sind unter MacOS und Windows als Standalone-Produkt oder unter Altairs flexiblem Units-basierendem Lizenzierungmodell verfügbar. Die Werkzeuge werden die Kreativität der Designer von den Einschränkungen traditioneller CAID Werkzeugen befreien und dabei gleichzeitig die Ausgabe robuster digitaler Modelle für die Produktentwicklung sicherstellen.

Wichtige Funktionen von Inspire Studio umfassen:

  • Konstruktionshistorie – Automatische Rückverfolgung früherer Designstände; Objekte aus vorangegangenen Entwurfsstadien können in Echtzeit wiederverwendet oder modifiziert werden.
  • Sketching – Erstellen und modifizieren von bedingungsabhängigen, technischen 2D Skizzen durch einfache Erzeugung geometrischer Beziehungen zwischen Komponenten.
  • Oberflächen und Kurven – Nutzung von uneinheitlichen Rational B-Splines (NURBS) Kurven und Oberflächen, um selbst die komplexesten Formen flexibel und präzise darzustellen.
  • PolyNURBS – Kombinieren Sie die Leichtigkeit und Einfachheit der polygonalen Modellierung mit der Präzision und Flexibilität von NURBS, um schnell Freiform-Volumengeometrie mit weichen, kontinuierlichen Übergängen zu erstellen.
  • Rendering und Animation – Erstellen Sie gerenderte Bilder und Animationen höchster Qualität mit einer physikalisch basierten, Global-Illumination Engine für biased, unbiased und Presto Renderings.
  • Werkzeugleisten – Zugriff auf die meist genutzten Werkzeuge für die 3D Modellierung, Skizzenerstellung und PolyNURBS direkt in der Grafikumgebung mit einem Klick. Die Werkzeugleisten können für spezielle Bedürfnisse kundenspezifisch angepasst werden.

 
„Altair Inspire Studio ist das ideale Werkzeug für mich, um mit Formen zu experimentieren, und dabei Formen erforschen und entdecken, die ansonsten lediglich als eine Idee oder ein Bild in meiner Vorstellung bleiben würden“, sagte Luca Palmini, Designer und Inhaber von Row Design. „Als Designer schätze ich die Qualität des Modellierungswerkzeuges und die Einfachheit beim Umgang mit einzelnen Komponenten. Dies ermöglicht es mir, kontinuierlich Änderungen vorzunehmen und die perfekte Balance zwischen Form und Funktion zu finden.“

Inspire Studio und Inspire Render werden der weltweiten Gemeinschaft der Designer im November während einer Einführungsveranstaltung in Italien und am Altair Stand auf der Formnext in Frankfurt vom 19.-22. November (Halle 11.1/Stand E11) vorgestellt.

Um Inspire Studio und Inspire Render live auf der Formnext zu erleben, können Sie hier Ihre kostenfreie Eintrittskarte erhalten.

Weitere Informationen zu Inspire Studio und Inspire Render finden Sie unter altair.com/inspire-studio und altair.com/inspire-render.

Über die Altair Engineering GmbH

Altair ist ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Intelligence bietet. Altair ermöglicht es Organisationen aus verschiedensten Industriezweigen, in einer vernetzten Welt konkurrenzfähiger zu werden und dabei gleichzeitig eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.altair.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Altair Engineering GmbH
Calwer Str. 7
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 62080
Telefax: +49 (7031) 620899
http://www.altair.de

Ansprechpartner:
Mirko Bromberger
Marketing Director
Telefon: +49 (7031) 6208-0
Fax: +49 (7031) 6208-99
E-Mail: bromberger@altair.de
Evelyn Gebhardt
Presse
Telefon: +49 (7031) 6208-0
E-Mail: gebhardt@altair.de
Anja Habermann
Presse
Telefon: +49 (6421) 9684351
E-Mail: habermann@bluegecko-marketing.de
Dave Simon
Investor Relations
Telefon: +1 (248) 6142400-332
E-Mail: ir@altair.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel