• Mendix World 2019, die weltweit größte Low-Code-Konferenz, findet am 16. und 17. April im Rotterdam Ahoy in den Niederlanden statt
  • Bear Grylls wird die Teilnehmer inspirieren, in ihren Unternehmen außergewöhnliche digitale Initiativen zur Problemlösung voranzutreiben

Mendix, Siemens-Tochter und führender Anbieter von Low-Code-Lösungen für Unternehmen, kündigt an, dass der renommierte Abenteurer Bear Grylls Hauptsprecher der Mendix World 2019 sein wird, die am 16. und 17. April im Rotterdam Ahoy in den Niederlanden stattfindet. Bear Grylls schließt die zweitägige Konferenz mit einem inspirierenden Vortrag ab, der seine zahlreichen Erfolge unter schwierigen Bedingungen und die Kraft, nie aufzugeben, hervorhebt.

Mendix World 2019 ist die führende Low-Code-Konferenz, die Fachbereichs- und IT-Führungskräfte zusammenbringt, um Ideen auszutauschen, Innovationen voranzutreiben, die IT-Ressourcen- und Backlog-Krise zu lösen und Unternehmen zu befähigen, einen radikalen Ansatz in der Entwicklung von Businessanwendungen zu verfolgen. Zu den bereits angekündigten Referenten gehören Führungskräfte von Continental, Zurich Insurance, Rabobank, Canada Post, eXp Realty und Erie Insurance.


Die Aufnahme von Bear Grylls in die bereits prall gefüllte Agenda der Mendix World 2019 wird zeigen, dass es ebenso schwierig sein kann, sich in Unternehmen und Organisationen zurechtzufinden wie im Dschungel, besonders wenn verschiedene Teams verschiedene Sprachen sprechen. Widrigkeiten zu akzeptieren und findige Lösungen zu entwickeln, ist entscheidend für den Erfolg unter herausfordernden Bedingungen.

Die Präsentation von Bear Grylls findet am Mittwoch, den 17. April, um 17:00 Uhr im Rotterdam Ahoy im Rahmen der Mendix World 2019 statt.

Weitere Informationen zur Mendix World 2019 und zur Anmeldung finden Sie unter https://www.mendix.com/mendix-world/

Vernetzen Sie sich mit Mendix:

Über die Mendix GmbH

[url=https://www.mendix.com/de/]Mendix[/url], Siemens-Tochter und weltweit führender Anbieter von Low-Code-Lösungen für Unternehmen, verändert die Welt der traditionellen Software- und Anwendungsentwicklung, indem Business- und IT-Teams zusammengebracht werden, um schnell und kollaborativ robuste und moderne Anwendungen für Unternehmen zu entwickeln. Die Mendix-Plattform adressiert direkt den weltweiten Mangel an Softwareentwicklern und bezieht Business und IT von Anfang an und während des gesamten Entwicklungs- und Bereitstellungsprozesses ein.

Mendix ist von Top-Analysten wie [url=https://www.mendix.com/press/mendix-named-leader-among-low-code-development-platforms-add-pros-independent-research-firm/]Forrester[/url] als "Leader" anerkannt und unterstützt Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen und Branchen durch Erstellung, Verwaltung und Verbesserung von Apps in beispielloser Geschwindigkeit. Mehr als 4.000 innovative Unternehmen nutzen die Plattform von Mendix, um Geschäftsanwendungen zu schaffen, die ihre Kunden begeistern und die betriebliche Effizienz verbessern.

Werden Sie Teil der Mendix-Community auf [url=https://www.linkedin.com/company/mendix/]LinkedIn[/url] und Twitter. Beginnen Sie kostenlos mit dem Erstellen von Apps unter signup.mendix.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mendix GmbH
Mainzer Landstrasse 50
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 274015-281
http://www.mendix.com/de

Ansprechpartner:
Frederik Görgen
Sales Director DACH
Telefon: +49 (69) 274015-281
Oliver Sturz
Harvard Engage! Communications
Telefon: +49 (89) 532957-37
E-Mail: mendix@harvard.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.