Effizient, langlebig und vielseitig: Die BEHNCKE-Filter erfüllen in jedem Schwimmbad eine wichtige Funktion. Ob im exklusiven Privatpool oder in der großen Freizeitpark-Anlage – seit Jahrzehnten sind sie ein Kernstück in jeder Wasseraufbereitung. Und damit diese wichtige Aufgabe auch weiterhin bestmöglich funktioniert, haben verschiedene Modelle ein Update erhalten.

Neue Maße für die BEHNCKE-Modelle: Sowohl Filter für private als auch für öffentliche Schwimmbäder haben neue Durchmesser. Angefangen beim verlässlichen Alleskönner Dresden2 über die Modelle Berlin2 und Bühne2 stellt die BEHNCKE GmbH alle privaten Filter mit 750 mm Außenmaß her. Auch zwei BEHNCKE-Filter für Bäder mit Publikumsverkehr haben neue Durchmesser. München2 und Goslar2; zwei der BEHNCKE Profi-Wasseraufbereiter, sind jetzt mit 1400 mm Außenmaß erhältlich. Die beiden haben außerdem noch ein zusätzliches Handloch unter dem Düsenboden bekommen.

Ein eigenes Team am BEHNCKE-Standort in Bühne (Sachsen-Anhalt) fertigt die Filter. Rund dreißig GfK-Profis produzieren seit mehreren Jahrzehnten die Wasserfiltrierungs-Komponenten in allen Größen und auf Wunsch auch in besonderer Ausfertigung.


Über die Behncke GmbH

Die BEHNCKE GmbH ist ein international agierendes Unternehmen für Poolmanagement- Technik. Seit über 70 Jahren steht hinter der Firma der Familie Behncke ein fachkompetentes und engagiertes Team von inzwischen 100 Mitarbeitern. An zwei Standorten in Deutschland fertigt der Betrieb Filter, Wärmetauscher, Edelstahlbauteile und andere Produkte von höchster Qualität. 2018 wurde die BEHNCKE GmbH mit dem renommierten German Innovation Award ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Behncke GmbH
Michael-Haslbeck-Str. 13
85640 Putzbrunn
Telefon: +49 (89) 456917-0
Telefax: +49 (89) 468511
http://www.behncke.com | http://www.bwservicegmbh.de

Ansprechpartner:
Joyce Mariel
PR- und Marketingmanagerin
Telefon: +49 (89) 456917-23
Fax: +49 (89) 456917-59
E-Mail: joyce_mariel@behncke.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.