Die IBC Solar AG aus Bad Staffelstein – Garant für Beständigkeit und Qualität

Die IBC Solar AG aus Bad Staffelstein einer der beständigsten Solarlieferanten seit über 30 Jahren für Firmen wie die iKratos Solar und Energietechnik GmbH.

Systemkomponeneten aus dem Solarbereich Solarmodule und Wechselrichter aus einer Linie der IBC Solar AG werden seit 15 Jahren an die iKratos GmbH geliefert. Über 3 Millionen Solarmodule wurden so von der iKratos GmbH verbaut, zudem rund 10.000 Wechselrichter.


Mittlerweile gibt es fast ausschliesslich monokristalline Solarmodule mit langer Garantiezeit. "Bei der IBC Solar AG stimmt das Verhältnis, Vertrauen, Service und zuverlässige Lieferung zu 100%, wir kaufen dort gerne ein – es ist einer unserer besten Lieferanten", so Willi Harhammer Chef der iKratos Solar.

Chef und Ingenieur Möhrstedt an der Spitze des IBC AG Konzernes hat dennoch einen Überblick und Einblick in das Tagesgeschäft.

Kostenfreie Infos zu IBC Solarmodulen, System-Komponenten, Wechselrichtern und Speicher für die Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen unter 09192 992800

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: kontakt@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.