Top Gun Feeling im Spätsommer, Beschleunigungsrennen bis tief in die Nacht. Auch in diesem Jahr hat Suzuki zwei Flugplätze angemietet, um auf der Start- und Landebahn Beschleunigungsrennen für Jedermann auszurichten.

Biker haben die Gelegenheit zu testen, wie schnell sie ihre Maschinen von 0 auf 100 km/h beschleunigen und wie lange sie für die 1/8 Meile benötigen. Es sind die einzigen Rennen in Deutschland, bei denen ein 0-100 km/h Wert gemessen wird. Hier einen Top Wert zu erreichen, erfordert wesentlich mehr Können vom Fahrer als ein Rennen auf der Viertel oder Achtel-Meile. Es treten immer zwei Fahrer gegeneinander an.

Teilnehmen können alle Motorradfahrer, die über ein zugelassenes Motorrad (egal welcher Marke) und einen entsprechenden Führerschein verfügen und sich vor Ort anmelden. Während der beiden Veranstaltungen bietet Suzuki die komplette Modellpalette an Motorrädern (vom Roller bis zur GSX-R1000R mit 202PS) vor Ort zu Probefahrten an.


Egal ob jung oder alt, jeder Zuschauer, der Spaß an Motorsportveranstaltungen hat, ist herzlich willkommen. Die Veranstaltung wird begleitet von Musik, Moderation, Speisen und Getränken. Der Eintritt zum Event ist für alle Teilnehmer und Besucher frei.

Termine und Orte:

4. August
Night Run „Märkische Schweiz“
Flugplatz Neuhardenberg, Oderbruchstr. 24a, 15320 Neuhardenberg

18. August
Night Run „Odenwald“
Flugplatz Mosbach / Lohrbach, am Flugplatz 1, 74821 Mosbach

Einlass jeweils: ab 16:30 Uhr
Beginn der ersten Rennen: 17:30 Uhr
Letztes Rennen: 23:00 Uhr

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SUZUKI Deutschland GMBH
Suzuki-Allee 7
64625 Bensheim
Telefon: +49 (6251) 5700-0
Telefax: +49 (6251) 5700-200
http://auto.suzuki.de

Ansprechpartner:
Harald Englert
E-Mail: h.englert@wortstreuer.de
Gerald Steinmann
Telefon: +49 (6251) 5700-526
E-Mail: steinmann@suzuki.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.