Emotional Shopping ist der Schlüssel zum US-amerikanischen E-Commerce-Markt. Auf dieser Basis hat die Mammut Sports Group ihren Online-Shop in den USA komplett neu aufgesetzt und im April 2018 gestartet. Die weltweit erfolgreiche Schweizer Bergsportmarke Mammut präsentiert sich unter us.mammut.com außerordentlich visuell, mit vielen Motiven von Landschaften und Sportlern in Aktion. Zur gesteigerten Identifikation der US-Kunden mit Mammut als Premium-Marke im US-Markt wird die Produktpalette im vielfältigen Einsatz gezeigt. Für den Neustart und den weiteren Betrieb des Online-Shops setzt Mammut seit April auf den Hamburger-Software-Anbieter novomind, der im vergangenen Jahr auch schon den neuen Mammut-Online-Shop in Europa für fünf Länder in drei Sprachen neu an den Start gebracht hat. Auch in den USA sorgt die ebenso leistungsstarke wie flexible SaaS-Commerce-Lösung novomind iSHOP in Kombination mit effizienter Produktdatenversorgung durch novomind iPIM jetzt für modernen Multichannel-Commerce, der den speziellen Anforderungen des US-Marktes entspricht.

„Um auch in den USA online erfolgreich zu sein, ist die Kombination aus technischer Qualität und emotionaler Überzeugungskraft wichtig“, sagt Florian Held, Head of E-Commerce bei Mammut. „novomind hat uns mit der Umsetzung des neuen Online-Shops in Europa voll überzeugt, deshalb haben wir uns auch in den USA für novomind iSHOP und iPIM entschieden.“ Hohe Performance, große Dynamik und schnelle Ladezeiten erfüllen höchste technische Ansprüche. Das Product Information Management System sorgt für einen schnellen und zuverlässigen Datenexport direkt in den Online-Shop. So können die Mammut-Produkte und -Artikel mit Bildern und Informationen hochwertig in Szene gesetzt werden – ein entscheidender Faktor beim Emotional Shopping.

„Die besonderen Herausforderungen des US-amerikanischen Marktes konnten wir in der bewährten, aufeinander abgestimmten Kombination von Shop- und PIM-System schnell und effizient erfüllen“, sagt Stefan Grieben, COO der novomind AG. „Neben der Übersetzung und Anpassung der Größenangaben für den US-Markt mussten wir auch den komplizierten Steuersatz-Faktor berücksichtigen. In Amerika kann es passieren, dass innerhalb einer Stadt eine Vielzahl unterschiedlicher Steuersätze herrschen – das galt es bei der Berechnung im Vorfeld zu beachten.“


Über die novomind AG

Die novomind AG entwickelt seit 18 Jahren innovative, weltweit einsetzbare Commerce- und Customer Service-Lösungen und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio in den Bereichen Contact Center, Shop-Software, PIM (Product Information Management) und Marktplatzanbindung deckt die gesamte Wertschöpfungskette der digitalen Kundenkommunikation und des digitalen Handels ab. Das inhabergeführte Unternehmen, dessen über 300-köpfiges Team derzeit mehr als 220 Unternehmen betreut, wächst stetig. Zu den Kunden zählen u.a. C&A, Görtz, OTTO, Ernsting’s family, EnBW, babywalz und Sixt. Sie vertrauen seit vielen Jahren auf die Erfahrung von novomind und auf die partnerschaftlich geprägte Zusammenarbeit. www.novomind.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

novomind AG
Bramfelder Chaussee 45
22177 Hamburg
Telefon: +49 (40) 808071-0
Telefax: +49 (40) 808071-100
http://www.novomind.de

Ansprechpartner:
Christof Kaplanek
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Telefon: +49 (40) 369050-38
E-Mail: c.kaplanek@hoschke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.