Trust in Cloud – zertifiziert und für vertrauenswürdig befunden.

Für Lösungen aus der Cloud gelten andere Auswahlkriterien als bei traditionellen Software-Lösungen. Da die Nutzung von Cloud-Lösungen für viele Unternehmen neu ist, suchen viele Unternehmen nach Hilfestellung für die Auswahl der passenden Lösung und beim Nachweis der kaufmännischen Sorgfaltspflichten sowohl bei der Beschaffung als auch beim Betrieb. Neben Sicherheitsaspekten spielen z.B. Service-Level, die Vertragsgestaltung und viele andere Qualitätsmerkmale eine wichtige Rolle für den erfolgreichen Cloud-Einsatz.

Als Entscheidungshilfe für Unternehmen und Anwender bietet das Cloud Ecosystem Qualitäts-Zertifikate für SaaS und IaaS-Anbieter sowie für Cloud Professionals an.


„Trust in Cloud“ bedeutet, dass ein Unternehmen sich verpflichtet, wesentliche technische, vertragliche und Service-bezogene Cloud-Qualitäts-Standards einzuhalten. Dabei spielt die Sicherheit ebenso eine Rolle, wie flexible Buchungs- und Exit-Möglichkeiten oder Service-Level. Mindestens 24 von 30 Eigenschaften einer Checkliste müssen eingehalten werden, um das Trust in Cloud Siegel zu erlangen. Zusätzlich sind 4 Referenzen nachzuweisen. Interessenten, die nach einer vertrauensvollen Cloud-Lösung suchen, sollten Trust-in-Cloud-zertifizierte Anbieter in die engere Auswahl nehmen.

„Trust in Cloud Excellence“ ist eine umfassende Prüfung und Beurteilung durch einen externen Auditor. Sicherheitsmaßnahmen und Qualitätsstandards sind durch detaillierte Angaben oder bestehende Dokumentationen nachzuweisen. Experten des Cloud Assessment-Centers validieren diese und beurteilen den Reifegrad in den verschiedenen Excellence-Kriterien. Ein Prüfbericht stellt die Ergebnisse aggregiert und detailliert dar. Unternehmen können so die für sie wichtigen Leistungsbereiche schnell überblicken und mit geringem Aufwand für sich und den Anbieter zu einer fundierten Auswahl gelangen.

Das Trust in Cloud Excellence-Zertifikat kann für „Referenz-Architekturen“ beantragt werden. Dies ermöglicht insbesondere KMU-Anbietern, in Kombination mit einem bereits umfassend zertifizierten Rechenzentrums- bzw. IaaS-Betreiber den Nachweis hoher Sicherheitsstandards zu erbringen.

Mittlerweile wurden durch Cloud Ecosystem e.V. 46 SaaS- bzw. IaaS Zertifikate, sowie 5 Personen bezogene Zertifikate verliehen und zählt somit zu den führenden Anbietern auf dem deutschen Markt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cloud-EcoSystem e.V.
Harry-Blum-Platz 2
50678 Köln
Telefon: +49 (170) 8142858
Telefax: +49 (211) 749558-99
http://www.cloudecosystem.org

Ansprechpartner:
Veerle Türling
Cloud-EcoSystem e.V.
Telefon: +49 (211) 749558-15
E-Mail: veerle.tuerling@cloudecosystem.org
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.