Neue Arbeitsweisen, Technologien und Geschäftsfelder – die Ansprüche der Energie- und Wasserversorger wachsen kontinuierlich. Neben modernen Softwarelösungen erwarten sie erfahrene und zuverlässige Partner an ihrer Seite. Auf diese sich fortlaufend ändernden Bedürfnisse des Marktes wird die SIV.AG mit einem breiteren Serviceangebot und technologisch neuen Wegen antworten und so ihre Position als Branchendienstleister weiter stärken und ausbauen. Zur strategischen Unterstützung holt sich das Unternehmen den New Yorker Scott MacKendrick an Bord und stellt so, nach wie vor, die Weichen auf deutliches Wachstum bei gleichzeitiger Kundenzentrierung.
 
In den vergangenen Jahren ist die SIV.AG samt Tochterunternehmen um 60 Prozent gewachsen und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Als Mitglied der internationalen Harris Group und durch deren zuletzt getätigte Akquisitionen konnte der Softwareanbieter jüngst sein Portfolio in den Bereichen Self-Service-Anwendungen, Mobile Apps und Netzanschlussprozesse erweitern. Das Unternehmen setzt darauf, die ERP Suite kVASy® stetig zu optimieren und gleichzeitig gänzlich neue Technologien mit dem Ausbau seiner Serviceplattform INTENA®, ergänzenden Microservices und Apps aus dem eigenen Haus zu entwickeln. Um dieser Strategie Rechnung zu tragen und das organische sowie anorganische Wachstum weiter zu forcieren, erhält der Vorstandsvorsitzende Dr. Guido Moritz seit dem 1. Oktober 2021 Unterstützung durch den US-Amerikaner Scott MacKendrick als Vorstandsmitglied. Dr. Moritz wurde bereits 2020 um weitere fünf Jahre als Vorstandsvorsitzender bestätigt.

Scott MacKendrick blickt auf jahrelange Erfahrung in der Energie- und Wasserwirtschaft zurück. Zuletzt war er als alleiniger Executive Vice President des für die nordamerikanische Versorgungsbranche arbeitenden IT-Unternehmens Cayenta tätig, das ebenfalls auf Meter-2-Cash-Lösungen spezialisiert ist. Besonders der nordamerikanische Markt zeigt technologisch spannende Ansätze und Wege für Unternehmen dieser Branche. Diese Erfahrungen als auch seine Expertise im Bereich Projektmanagement sowie Service und Support wird MacKendrick mit einbringen. Dr. Moritz kümmert sich weiterhin um die Geschäftstätigkeiten rund um die ERP-Suite kVASy® der SIV.AG. Dazu zählen neben der Technologieentwicklung unter anderem die Umsetzung regulierter Themen und Investitionen in das Portfolio.

„Ich freue mich auf meine neue Tätigkeit als Vorstandsmitglied der SIV.AG“, sagt Scott MacKendrick. „Die Erfahrung, die ich in meinen vergangenen Positionen sammeln konnte, werde ich nun bei der SIV.AG einsetzen, um die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam mit den Teams der SIV-Gruppe anzugehen und das Unternehmen voranzubringen. Natürlich beginnt mit dem Umzug nach Deutschland ein neuer Lebensabschnitt für mich. Es wird sehr spannend“, so MacKendrick weiter. 
 
„Selbstverständlich stehen bei allen Veränderungen immer unsere Kunden im Fokus. Deshalb hat sich der Aufsichtsrat nach einer intensiven Suche entschlossen, Scott MacKendrick als zusätzlichen Vorstand zu berufen. Seine Erfahrung und Expertise aber auch seine Persönlichkeit werden das gesamte Team hervorragend ergänzen. Gemeinsam werden wir den Wachstumskurs der SIV-Gruppe fortsetzen“, kommentiert Dr. Guido Moritz, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG.
/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";} ­­

Über SIV.AG

­Die SIV.AG ist etablierter und innovativer Lösungspartner für die Energie- und Wasserwirtschaft. Mit der frei skalierbaren ERP Software Suite kVASy® können Versorgungsunternehmen alle Marktrollen, Sparten und Versorgungsprozesse ihres Kerngeschäfts abdecken. Bei der Realisierung neuer datengetriebener Geschäftsmodelle, digitaler Ideen und Non-Commodity-Business unterstützt die SIV.AG Stadtwerke, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber und Lieferanten mit innovativen Services. Die Kunden der SIV.AG können sich frei zwischen Software as a Service-, On Premise- oder Hybrid-Lösungen entscheiden.

Die SIV.AG wurde 1990 gegründet und gehört seit 2016 zur international erfolgreichen Harris Group. Derzeit beschäftigt sie über 450 Mitarbeiter. Bundesweit vertrauen bereits über 300 Kunden der Prozess- und Dienstleistungskompetenz der Unternehmensgruppe.

Weitere aktuelle Informationen finden Sie unter siv.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SIV.AG
Konrad-Zuse-Str. 1
18184 Roggentin
Telefon: +49 (381) 2524-0
Telefax: +49 (381) 2524-4099
http://www.siv.de

Ansprechpartner:
Cynthia Hennig-Kundt
Referentin Pressearbeit
Telefon: +49 (381) 2524-4204
E-Mail: presseservice@siv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel