• Zukunftsweisendes Online-Forum “Hydrogen Wave” der Hyundai Motor Group
  • Hyundai stellt Wasserstoffstrategie, -produkte und -technologien vor
  • Am 7. September 2021 ab 7 Uhr als Livestream über YouTube zugänglich

Die Hyundai Motor Group, zu der unter anderem die Automobilmarken Hyundai, Kia und Genesis gehören, richtet die “Hydrogen Wave” aus, ein globales digitales Forum, das die auf Wasserstoff basierenden Produkte und Technologien des Konzerns in den Fokus stellt. Dabei liefert die Hyundai Motor Group auch Einblicke in seine Zukunftsvision hinsichtlich einer nachhaltigen Wasserstoffgesellschaft.

Die Online-Veranstaltung startet anlässlich des jährlich stattfindenden und von Südkorea etablierten “International Day of Clean Air for Blue Skies” am 7. September um 7:00 Uhr (MEZ). Sie wird live über den YouTube-Kanal des Konzerns [LINK] übertragen und ist somit der Industrie, den Medien sowie der breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Im Zuge der digitalen Veranstaltung geht der Konzern auf seine Geschäftsstrategien für Wasserstoffmobilität ein und stellt moderne Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge, Brennstoffzellensysteme der nächsten Generation sowie deren Anwendung in verschiedenen Branchen über die Automobilindustrie hinaus vor.

Im Vorfeld des Online-Forums veröffentlicht die Hyundai Motor Group drei Teaser-Videos veröffentlicht, die hier abrufbar sind: Hydrogen Wave 1 LINK, Hydrogen Wave 2 LINK, Hydrogen Wave 3 LINK].

Auf einer eigens eingerichteten Internetseite https://www.hydrogen-wave.com/ können sich Interessenten über künftige Wasserstoffprodukte und -technologien, die im Rahmen der “Hydrogen Wave” präsentiert werden, informieren.

Im Anschluss an das Online-Forum stellt Hyundai in der südkoreanischen Stadt Goyang vom 8. bis 11. September die modernen Wasserstoffanwendungssysteme und -produkte des Konzerns und seiner Tochtergesellschaften aus.

Über die Hyundai Motor Group

Die Hyundai Motor Group ist ein globales Unternehmen, das eine Wertschöpfungskette auf der Basis von Automobilen, Stahl und Bauwesen geschaffen hat und zudem die Bereiche Logistik, Finanzen, IT und Service umfasst. Zu der Gruppe mit rund 250.000 Mitarbeitern weltweit gehören die Automobilmarken Hyundai, Kia und Genesis. Mit kreativem Denken, kooperativer Kommunikation und dem Willen, alle Herausforderungen anzunehmen, arbeitet die Hyundai Motor Group daran, eine bessere Zukunft für alle zu schaffen.

Weitere Informationen zur Hyundai Motor Group unter www.hyundaimotorgroup.com

Über die HYUNDAI Motor Deutschland GmbH

Die Hyundai Motor Deutschland GmbH mit Sitz in Offenbach am Main ist eine 100-prozentige Tochter der südkoreanischen Hyundai Motor Company. Vor 30 Jahren startete Hyundai den Verkauf seiner Produkte auf dem deutschen Markt. Der Fahrzeugbestand stieg von knapp 3.000 Einheiten Ende 1991 auf über 1,33 Millionen heute. Im Corona-Jahr 2020 erreichte Hyundai mit rund 105.000 Zulassungen einen Marktanteil von 3,6 Prozent, was dem Rekordwert des Vorjahres entspricht. Damit bleibt Hyundai stärkste asiatische Marke in Deutschland. 75 Prozent der Hyundai Modelle haben einen elektrifizierten Antrieb. Überzeugend für die Kunden sind neben dem attraktiven Design und einem sehr guten Preis-Wert-Verhältnis das 5-Jahres-Garantiepaket ohne Kilometerbegrenzung und acht Jahre Garantie für batterieelektrische Fahrzeuge. Im Europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Designzentrum in Rüsselsheim werden zwei Drittel aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. Hyundai produziert für den europäischen Markt an zwei Standorten: Im Werk HMCC im tschechischen Nošovice werden die Modellreihen i30, TUCSON und auch der KONA Elektro gefertigt, in der Türkei laufen im Werk HAOS der i10, die i20 Modellreihe und der BAYON vom Band. Im Fußball engagiert sich Hyundai von den Amateuren bis zu den Profis, so ist Hyundai in der Bundesliga Partner von Hertha BSC und Eintracht Frankfurt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HYUNDAI Motor Deutschland GmbH
Kaiserleipromenade 5
63067 Offenbach
Telefon: +49 (69) 380767-100
Telefax: +49 (69) 380767-103
http://www.hyundai.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel