Ministerpräsident Armin Laschet hat am Dienstag, 29. Juni 2021, in Düsseldorf den „Fusion Campus“, das „German Center of Games Competence“ eröffnet. Dieses neue und einmalige Zentrum für digitale Spiele soll die Vernetzung der Games-Branche mit anderen Industrie- und Wirtschaftsbereichen vorantreiben. Der "Fusion Campus" hat seine Räume auf dem Gelände des größten deutschen Gamesunternehmens Ubisoft bezogen.

Die vollständige Pressemitteilung und offiziellen Bilder der Eröffnung finden Sie auf der Presseseite der Landesregierung Nordrhein-Westfalen:

https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/ministerpraesident-armin-laschet-eroeffnet-zentrum-zur-vernetzung-der-games-branche

Über Ubisoft Blue Byte
Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung ist Ubisoft Blue Byte einer der Pioniere der deutschen Spieleentwicklung. An drei Standorten in Düsseldorf, Mainz und Berlin arbeiten die Teams an erstklassigen Spieleerfahrungen. Ubisoft Düsseldorf und Mainz sind für die Entwicklung von Anno 1800, Die Siedler und dem VR Escape Room Prince of Persia: The Dagger of Time hauptverantwortlich. Als Co-Entwickler arbeiten die Teams an Titeln wie Tom Clancy’s Rainbow Six Siege und Beyond Good and Evil 2. Ubisoft Berlin ist auf Co-Entwicklungen fokussiert und arbeitet aktuell u.a. an Far Cry 6 und Skull & Bones. Alle drei Studios zusammen formen das Deutsche Ubisoft-Studio Netzwerk. Mehr Informationen gibt es unter bluebyte.ubisoft.com.

Über die Ubisoft GmbH

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin’s Creed, Just Dance, die Tom Clancy’s Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2020-2021 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 2,241 Millionen Euro. Mehr Informationen unter www.ubisoftgroup.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ubisoft GmbH
Luise-Rainer-Straße 7
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 33800-0
Telefax: +49 (211) 33800-152
http://www.ubisoft.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel