Schlagen Sie sich im Baufachhandel nicht mehr mit unvollständigen Lieferverläufen rum und digitalisieren Ihre Logistik mit COSYS Transport Management. Machen Sie sich dabei die Nummer der Versandeinheit (NVE) zu Nutze und erstellen diese in der Kommissionierung, um später mit nur einem Scan den Status von vielen Baumaterialien zu dokumentieren. Auch Lademittel wie Paletten, Gitterboxen oder Behälter erfassen Sie mit COSYS gleich mit.

Für eine saubere NVE Erstellung ist die Prozess-Reihenfolge wie folgt: Kommissionierung, Verpackung, Verladung und Auslieferung. Alle Prozesse bildet COSYS über mobile Softwaremodule in einer App ab.


Rahmenbedingungen für eine COSYS Software sind eine Installation On Premise oder in einer Cloud, Schnittstellen, um Ihre Stamm- und Kundendaten mit COSYS Tourdaten auszutauschen und die MDE Geräte für Ihre Fahrer und Lagerarbeiter. Mit fast 40 Jahren Expertise und einem umfangreichen Hardware Angebot beraten wir Sie in all diesen Punkten und machen so den Weg für das Roll-out frei.

Vorteile von COSYS Transport Management

  • intuitive mobile App für Lagerarbeiter und Fahrer
  • Baumaterial schnell und präzise über Barcodes erfassen
  • Datenaustausch zu anderen Systemen wie ERP möglich
  • einfache Erstellung von NVE und übergreifender Master NVE
  • Lieferscheine über NVE Scan verladen und ausliefern
  • Mehrere Standorte über Mandaten im Web-Tool verwalten

NVE Prozessablauf mit COSYS Transport Management

1. Kommissionierung: Wir importieren Ihre Kundenaufträge, sodass der Lagerarbeiter alle Daten inklusive Anzeige der Positionen je Auftrag mobil vor sich hat. Erfasst er falsche Mengen oder Artikel bei der Kommissionierung, erhält er eine Fehlermeldung.

TIPP: Im COSYS WebDesk sehen Sie neben dem Verlauf der NVE auch immer die dazugehörigen Einzelpositionen.

2. Verpackung: Für die NVE liefern wir Ihnen gerne hochlaufende Etiketten, von denen sich der Mitarbeiter eines nimmt, auf einen Ladungsträger oder Zusammenschluss von Packstücken klebt und dann über die App diese NVE mit der Ladung verknüpft. Von hier an reicht bereits ein Scan für weitere Prozesse.

3. Touren: Im Modul Touren führen Sie die Verladung und Auslieferung aus, inklusive Lademittel Auslieferung und Rückholung. Der Mitarbeiter sieht für seine Tour die einzelnen Tourstopps mit den Lieferscheinen bzw. NVEs und scannt diese gegen, wobei die Lieferscheine je Tourstopp zusammengefasst werden. Der erste Tourstopp ist immer die Verladung. Für die Auslieferung ist eine digitale Unterschriftenerfassung möglich.

Interessiert? Fragen Sie noch heute ein Angebot von unserem Vertrieb an unter +49 5062 900 0 oder über unser Kontaktformular.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel