Kurz & knapp:

  • Aus finanztrends.info wird finanztrends.de
  • Modernes und übersichtliches Design
  • Live-Kurse zu Aktien und Indizes
  • News und Analysen zu noch mehr Finanzprodukten
  • Neue Beitragsformate für mehr Übersicht und Tiefe
  • Kostenlose finanztrends-App für iOS und Android
  • Tägliche Updates und Infografiken auf Social-Media-Kanälen
  • Alle neuen Inhalte auch als kostenlosen E-Mail-Newsletter

Neue Webadresse finanztrends.de


Seit dem 22.01.2021 heißt finanztrends.info finanztrends.de. „Mit dem Umzug auf die neue Web-Domäne wollen wir unser Profil schärfen“, sagt Geschäftsführer Robert Sasse. Das Börsenportal ist dem Image des kleinen Finanz-Blogs längst entwachsen und entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einer der größten Anlaufstellen für Aktionäre im deutschsprachigen Raum.

Neues Design und mehr Nutzerfreundlichkeit

Den Weg zum neuen Zuhause bahnte sich finanztrends.de bereits im Dezember mit dem Relaunch des Portals. Der neue Web-Auftritt überzeugt nicht nur mit optisch ansprechendem Design; das von Grund auf überarbeitete Menü bietet Usern auch auf mobilen Geräten einen besseren Überblick über die verfügbaren Inhalte und konzentriert sich auf das, was finanztrends.de ausmacht: hochaktuelle Börsen-News und -Analysen.

„Content is King“ bei finanztrends.de

Das Angebot an Finanzmarktinformationen ist noch vielfältiger geworden mit täglich aktuellen Beiträgen zu Anleihen, Fonds, ETFs, Rohstoffen, Devisen und Kryptowährungen. Weiterhin genießen Nutzer ein riesiges Informationsangebot zu Aktien aus aller Welt.

Hinzugekommen sind ebenfalls neue Artikel-Formate, die Aktionären einen Marktüberblick verschaffen und sie in die Tiefe gehen lassen.

Egal ob unterbewertete Wasserstoff-Aktien, chinesische E-Mobilitätstitel oder nachhaltige Dividenden-Wertpapiere: Die neuen Listicles stellen Lesern drei bis fünf Aktien vor, die in beliebten Kategorien derzeit die besten Aussichten haben, die nächsten Tenbagger zu werden. Für Anleger, die vor einem Investment alles über eine Aktie wissen wollen, liefert finanztrends.de ausführliche Fundamentalanalysen. Leser erfahren darin alles über Geschichte, Struktur, Geschäftszahlen und Marktposition eines Unternehmens.

Die neuen Formate und alle weiteren Finanzmarkt-Kolumnen verschickt finanztrends.de auch als kostenlosen E-Mail-Newsletter.

Mobile-App, Live-Daten, Info-Snacks auf Social Media und vieles mehr

Zusätzlich bietet finanztrends.de neuerdings seinen Nutzern Kursdaten in Echtzeit.

Alle Inhalte und Features sind auch auf der kostenlosen finanztrends-App für iOS und Android zugänglich.

Wer finanztrends.de auf Twitter, Facebook oder Instagram folgt, erhält täglich interessante Wissens- Snacks rund um die Themen des Finanzmarkts.

Über die Finanztrends GmbH & Co. KG

finanztrends.de ist eines der größten unabhängigen Börsenportale Deutschlands. Täglich erscheinen dort über 100 kostenfreie Aktien-News und -Analysen, verfasst von einem starken Team erfahrener Finanz-Redakteure. Finanztrends.de liefert Informationen, die den Ansprüchen von Börsen-Profis genügen, aber auch für private Investoren verständlich dargestellt sind – unabhängig, gewissenhaft und hochaktuell.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Finanztrends GmbH & Co. KG
Eifelstraße 7
53119 Bonn
Telefon: +49 (228) 28627423
Telefax: +49 (228) 92616688
http://www.finanztrends.info

Ansprechpartner:
Robert Sasse
Geschäftsführer
E-Mail: robert.sasse@finanztrends.info
Simon Ruic
E-Mail: simon.ruic@finanztrends.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel