Die Steuerberatungsgesellschaft Kai Säland + Collegen aus Harsefeld bei Hamburg hat es geschafft und wurde erfolgreich mit dem Ausbildungssiegel als Top Ausbildungsbetrieb und der Bewertung sehr gut ausgezeichnet. Verliehen wurden die Auszeichnung vom DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) aus Berlin.

Vorausgegangen war eine anonyme Befragung unter den Auszubildenden, welche Ende 2020 in der Kanzlei durchgeführt wurde. Darin wurden die Auszubildenden unter anderem nach ihrer Gesamtzufriedenheit und der Weiterempfehlung des Ausbildungsbetriebes gefragt. Zudem wurden die Leistungen des Ausbildungsbetriebes abgefragt und nach einer vom DIQP entwickelten Matrix bewertet. Dazu gehören unter anderem verschiedene Zusatzleistungen, welche die Kanzlei seinen Auszubildenden anbietet. Die Ergebnisse wurden anschließend von der Zertifizierungsgesellschaft SQC-QualityCert ausgewertet.


Der Geschäftsführer der SQC-QualityCert Oliver Scharfenberg sagt, "Das Ergebnis der Kai Säland & Collegen Steuerberatungsgesellschaft mbH hat uns sehr gefreut, denn die Auszubildenden stellen dem Ausbildungsbetrieb ein sehr gutes Zeugnis aus. Die Steuerberatungsgesellschaft hat somit ganz verdient das Ausbildungssiegel als Top Ausbildungsbetrieb mit der Bewertung sehr gut erhalten. Wir gratulieren dem gesamten Team zu diesem sehr guten Ergebnis und bedanken uns bei den Auszubildenden für die Teilnahme an der Befragung.“

Auch die Geschäftsführung der Kai Säland + Collegen Steuerberatungsgesellschaft mbH freut sich über die Auszeichnung. So sagt der Geschäftsführer Kai Säland, „Wir freuen uns sehr, das eine unabhängige Zertifizierung unsere sehr gute Ausbildungsqualität bestätigt hat.“

Das Ausbildungssiegel Top Ausbildungsbetrieb (DIQP) wurde im Unterschied zu anderen Ausbildungssiegeln von der unabhängigen Verbraucherplattform Label-online .de mit der Einstufung als "besonders empfehlenswert" ausgezeichnet. Dabei bewertet die Verbraucherplattform Labels nach einer einheitlichen Matrix. Untersucht wird beispielsweise, welchen Anspruch Labels formulieren, wie unabhängig ihre Vergabe ist, welche Kontrollen vorgesehen sind und wie transparent dieser Prozess für Verbraucher ist. Die Verbraucherplattform wird mit Mitteln des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) gefördert.

Die Steuerberatungsgesellschaft gehört zur Gruppe der KSC SteuerBeratung und unterhält neben dem Hauptsitz in Harsefeld auch Beratungsstellen in Stade und Hamburg. Mit rund 70 Mitarbeiter*innen betreut die KSC SteuerBeratung Mandanten unterschiedlichster Branchen, Größen, Gesellschafts- und Rechtsformen.

Mehr Informationen finden Sie unter https://ksc-steuerberatung.de/karriere/ und weitere Informationen zur Zertifizierung als Top Ausbildungsbetrieb finden Sie unter: https://www.diqp.eu/top-ausbildungsbetrieb/

Über SQC-QualityCert:

Das Unternehmen bietet neben der Zertifizierung als „Nachhaltiges Unternehmen (DIQP)“ bietet verschiedene Zertifizierungen des DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. an. Dazu gehören neben dem Siegel als nachhaltiges Unternehmen auch Arbeitgebersiegel "Top Arbeitgeber, "Top Ausbildungsbetrieb" und "Familienfreundlicher Arbeitgeber".

Zahlreiche Arbeitgebersiegel und Servicesiegel des DIQP wurden vom Verbraucherportal Label-online.de als "besonders empfehlenswert" bezeichnet. SQC-QualityCert ist Mitglied in der DGFP – Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. und engagiert sich zudem in den Bereichen Bildung und Umweltschutz. SQC-QualityCert arbeitet zudem als klimaneutrales Unternehmen

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DIQP Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V
Hohenzollerndamm 152
14199 Berlin
Telefon: +49 (30) 346492-20
Telefax: +49 (30) 346492-19
http://www.diqp.eu

Ansprechpartner:
Oliver Scharfenberg
SQC-QualityCert
Telefon: 033708-355050
Fax: 033708-355051
E-Mail: anfrage@sqc-cert.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel