Die Scheer Gruppe baut die Partnerschaft mit Microsoft weiter aus und erweitert ihr Cloud Portfolio. Neben den bereits angebotenen Cloud Operation Services, bieten die Prozess-Experten ihren Kunden jetzt zusätzlich ein breites und innovatives Leistungspaket im Bereich Cloud Advisory an. Mit diesem Service begleitet Scheer Unternehmen nicht nur bei der Migration in die Microsoft Azure Cloud, sondern stellt eine ganzheitliche und umfassende Beratung zur Cloud-Strategie und Transformation bereit.

Eine gesamtheitliche Sicht auf die Geschäftsanforderungen der Kunden und ein genauer Blick auf die einzelnen Prozesse sind ausschlaggebend für eine erfolgreiche Cloud-Beratung. Mit dem neuen Cloud Advisory Portfolio und einem neu gegründeten Bereich aus zertifizierten Experten spricht Scheer Unternehmen aller Branchen in den unterschiedlichsten Projektstadien an: Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kunde am Anfang seiner Cloud-Transformation steht oder bereits Cloud-Plattformen einsetzt. Das Angebot umfasst sowohl die Produktpalette der SAP als auch Non-SAP Systeme bis hin zu ganzen Rechenzentren, die in die Cloud migriert werden. Ziel ist es, die nachhaltige und zukunftsorientierte Weiterentwicklung von Unternehmen zu fördern, sodass diese optimal für die Chancen und Risiken der digitalen Wirtschaft aufgestellt sind und eine leistungsfähige, agile und sichere IT-Architektur entsteht.


Das ganzheitliche Cloud Advisory Portfolio besteht aus unterschiedlichen Modulen und bietet umfassende Leistungspakete in den Bereichen Enterprise Architecture, Workforce Enablement, Compliance, Cloud Cost Management, Migration Management, Cyber Security, DevOps und Innovation Potential.

Als offizieller Assessment Partner von Microsoft ist Scheer jederzeit über die neusten Ressourcen und Entwicklungen von Microsoft informiert und garantiert ihren Kunden damit eine fundierte und stets aktuelle Beratung bezüglich ihrer Cloud-Lösungen. Das Consulting-Haus bietet die Leistungsmodule außerdem transparent im Azure Market Place an und ermöglicht Unternehmen, von entscheidenden monetären Einsparungen durch Subventionen zu profitieren.

Abgerundet wird das neue Cloud-Advisory-Angebot durch die diversen Partnerschaften, unter anderem mit Unternehmen aus dem Scheer Innovation Network: Auf Basis der gewonnenen Erfahrungen aus der langjährigen SAP-Gold-Partnerschaft gewährleistet Scheer den verlässlichen Betrieb von SAP on Azure. Weiterhin lässt sich durch die enge Zusammenarbeit mit den Experten der Scheer PAS Deutschland GmbH das Modul Hybrid / Multi Cloud Integration problemlos umsetzen und so vorhandene On-Premises Systeme mit den Cloud Services von SAP und Microsoft sicher und nahtlos integrieren. Mit Hilfe des Modified Enabling Tools der imc AG kann Mitarbeitern darüber hinaus das entscheidende Cloud-Mindset übermittelt und so eine erfolgreiche Cloud Transformation in der Organisation angestoßen werden.

Neben den Beratungsleistungen steht Scheer den Kunden als Cloud Managed Services Provider mit den Easy Cloud Migration und Easy Cloud Security Offerings auch bei der operativen Umsetzung der Cloud-Migration und dem sicheren 24×7 Betrieb der SAP- und Non-SAP-Systeme zur Seite.

Die umfassende und jahrelange Erfahrung in unterschiedlichen Branchen kann gewinnbringend für die Kunden und ihre regulatorischen Anforderungen eingesetzt werden. Scheer hat erfolgreich Kunden aus der Pharmabranche mit GxP Compliance, aus der E-Commerce Branche mit der Kreditkarten Compliance PCI-DSS sowie der Finanz- & Bankenbranche mit §Stgb203 relevanten Daten und BAFIN regulierten Unternehmen in die Cloud gebracht.

Durch die umfangreichen organisatorischen Zertifizierungen wie ISO27001, ISAE3402, SSAE18, SOC2 Type II sowie diverse SAP-Zertifizierungen der Scheer Gruppe, sind die Sicherheit und der notwendige Qualitätsstandard im Umgang mit Kundendaten gewährleistet.

Robert Müller, Head of Cloud Managed Services bei der Scheer GmbH, ist überzeugt:

“Wer am Markt dauerhaft bestehen will, muss flexibel sein und neue Ideen schnell und effizient umsetzen können. Als Full-Service Provider wollen wir unseren Kunden neue Perspektiven für Innovationen in ihren Prozessen bieten. Mit Azure als Cloud-Plattform und der Integration mit SAP machen wir das möglich. Digitale Geschäftsmodelle oder Produkte können so viel schneller entwickelt werden.“

Über Scheer Group

Über die Scheer GmbH

Die Scheer GmbH ist das Flaggschiff-Unternehmen der Scheer Gruppe, die in verschiedenen Ländern Europas sowie in den USA, in Singapur und in Australien mit Standorten vertreten ist.
Die Scheer GmbH unterstützt als Consulting-Haus mit ausgewiesener Prozessexpertise Unternehmen bei der Entwicklung neuer Businessmodelle, bei der Optimierung und Implementierung effizienter Geschäftsprozesse sowie beim Betrieb ihrer IT. Die integrierte Architektur von Beratungslösungen und Produkten aus den Unternehmen der Scheer Gruppe bietet verlässliche Lösungen für die End-2-End Digitalisierung von Geschäftsmodellen und Prozessen sowie für den Einsatz neuer Technologien im digitalen Business. Auf dem Weg zum sinnvollen und effizienten Einsatz von SAP und SAP S/4HANA ist Scheer der bevorzugte Partner vieler namhafter Unternehmen. Auch die Beratung im Umfeld aktueller Weiterentwicklungen des Geschäftsprozessmanagements und von Process Mining unterstützt die Prozessqualität innovativer Geschäftsmodelle.
Kunden profitieren von tiefer Branchen- und Prozesskompetenz aus vielfältigen Beratungsprojekten, umfassender IT-Expertise in der Umsetzung und der Möglichkeit, einzelne Anwendungen oder ganze IT-Architekturen von den Scheer Managed Services Experten in der Cloud betreuen zu lassen.

Der Professor für Wirtschaftsinformatik, Erfinder des ARIS-Konzeptes und Unternehmer August-Wilhelm Scheer ist Alleingesellschafter und Beiratsvorsitzender der Scheer GmbH. Er fördert sie durch seine langjährige Erfahrung in der IT Branche. Prof. Scheer steht auch für den engen Austausch mit Wissenschaft und Forschung, der die Innovationskraft des wachstumsstarken Unternehmens sichert.

In Europa ist die Scheer GmbH neben Deutschland durch Scheer Österreich, Scheer Niederlande und Scheer Schweiz vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Scheer Group
Uni-Campus Nord
66123 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 96777-0
Telefax: +49 (681) 96777-100
http://scheer-group.com

Ansprechpartner:
Britta Holzmann
Head of Marketing
E-Mail: britta.holzmann@scheer-group.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel