Am 06. November 2020 ist es so weit: Fast 50 Aussteller treffen in einem eigens für diese Ausstellung konzipierten digitalen Haus auf Kunden der Wiedemann-Gruppe. Als einer der führenden Fachlieferanten für Gebäudetechnik in Norddeutschland reagiert das Unternehmen damit auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie und bietet seinen Kunden und Ausstellern eine neue Möglichkeit des gemeinsamen Austausches.

In einem detailliert gestalteten, virtuellen Wohnhaus treffen Kunden in den verschiedenen Räumen auf die jeweils fachspezifischen Aussteller. Während im Badezimmer Sanitär-Lieferanten wie beispielsweise Geberit, Grohe und Villeroy & Boch mit digitalen Messeständen vertreten sind, stehen den Besuchern im virtuellen Heizungskeller verschiedene Heizungs-Lieferanten wie unter anderem Bosch Thermotechnik, Daikin oder Vaillant zur Verfügung. Auch Aussteller aus den Fachbereichen Lüftung, Werkzeug und Installation wie zum Beispiel Wavin und Viega finden Platz im digitalen Wohnhaus. Besucher des Events können sich via Chat mit den Ausstellern direkt austauschen, PDFs herunterladen, Videos anschauen und sich exklusive Angebote sichern.

„Wir freuen uns sehr, unseren Kunden und Partnern der Industrie auch in diesem Jahr eine Plattform für den direkten Austausch bieten zu können. Mit dem Konzept der VIEW 2020 verbinden wir als erstes Unternehmen der Branche eine digitale Messe mit Unterhaltungs- und Überraschungsfaktoren und können so neue Maßstäbe setzen“ , so Sebastian Becker, Geschäftsführer Vertrieb der Wiedemann-Gruppe.


Neben dem fachlichen Austausch bietet das Event auch zahlreiche feste Programmpunkte und Themen: Hans-Arno Kloep von Querschiesser gibt beispielsweise im digitalen Wohnzimmer Einblicke in die Trendstudie 2020 und in der  Wohnküche begrüßen die Geschäftsführer der einzelnen Unternehmen der Wiedemann-Gruppe die Gäste mit Kurzfilmen über die Hauptsitze der Gesellschaften. Aber auch die zahlreichen Dienstleistungen der Wiedemann-Gruppe werden im virtuellen Wohnhaus vorgestellt. Mit einem Klick auf gut sichtbare Regale in der Wohnküche erfahren die Besucher mehr über die Tätigkeiten und Angebote von beispielsweise der LSH- Leistungsgemeinschaft Sanitär-Heizung, der Wiedemann Technik und Beratung sowie Wissenswertes aus den Bereichen Röhren, Luftkanalbau und Ausstellung.

Abgerundet wird das digitale Event durch ein besonderes Highlight: Der Sänger und Songwriter Max Mutzke erwartet die Gäste zu einem digitalen Sofakonzert im Wohnzimmer des Hauses. Von welchem Sofa die Übertragung live stattfindet, wird im Rahmen eines Gewinnspiels bis zum 28. Oktober 2020 entschieden. Jeder Kunde, der sich online für die Teilnahme an der VIEW 2020 anmeldet, kann bei der Registrierung seine Zustimmung für die Teilnahme an dem Gewinnspiel erteilen und hat so die Chance, das exklusive Sofa-Konzert bei sich im Betrieb live zu erleben.

Kunden der Wiedemann-Gruppe können sich unter folgendem Link online und kostenlos zu der digitalen Messe am 06. November von 10 bis 15 Uhr anmelden: www.wiedemann-view2020.de.

Über die WIEDEMANN Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Der haustechnische Fachgroßhandel WIEDEMANN Burg ist ein Unternehmen der WIEDEMANN-Gruppe mit der Besonderheit einer eigenen Luftkanalbaufertigung. Unter Einsatz modernster Fertigungstechniken produziert WIEDEMANN Burg in der 2.400 Quadratmeter großen Produktionshalle in Sachsen-Anhalt seit über 40 Jahren Luftkanäle und Formteile aus verzinktem Stahlblech, Aluminium, Edelstahl und weiteren Werkstoffen.

Die WIEDEMANN-Gruppe zählt zu den führenden Fachlieferanten für die Gebäudetechnik und ist ein mittelständisches Familienunternehmen in der dritten Generation unter der Leitung von Dipl.-Kfm. Barbara Wiedemann; unterstützt wird sie dabei von den Geschäftsführern Dipl.-Kfm. Jens Müller, Frans Soulier und Dipl.-Ing.Thorsten Meier. Die vierte Generation steht bereits in den Startlöchern.

Seit der Gründung im Jahr 1945 hat sich WIEDEMANN vom Zulieferer für die Zuckerindustrie zum Fachlieferanten und Spezialisten für die Gebäudetechnik entwickelt und weitere Geschäftsfelder aufgebaut. Die Unternehmensgruppe verfügt über 70 Standorte und beschäftigt derzeit 1.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 feiert die Unternehmensgruppe ihr 75. Firmenjubiläum.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WIEDEMANN Dienstleistungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Am Boksberg 1
31157 Sarstedt
Telefon: +49 (5066) 9970
Telefax: +49 (5066) 997193
http://www.wiedemann.de/

Ansprechpartner:
Maike Berlau
Marketingkommunikation
Telefon: 05066 997 141
E-Mail: berlau@wiedemann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel