HUBER+SUHNER Cube Optics AG wird zum 05. Oktober 2020 das bestehende Warenwirtschaftssystem auf SAP umstellen. Dies wird verschiedene Veränderungen und temporäre Einschränkungen unserer Systeme mit sich bringen:
  • Die Angebots- Bestell- und Rechnungs-Formulare erhalten ein neues Layout.
  • Mit dem ersten SAP-Beleg aus dem neuen System erhalten Sie eine neue Kunden-Nr.
  • Die weiterhin geltenden und eindeutigen Artikelnummern (Product Codes), werden nun im Beschreibungstext genannt. Zusätzlich wird nun per SAP auch noch eine 8 stellige Materialnummer angezeigt. Die eindeutige Definition einer Produktvariante ist nun somit über beide Codes alternativ möglich.

Offene Bestellungen, werden von uns automatisch in das neue SAP übernommen.

Achtung: Während der Umstellungsphase zwischen Montag, 28. September und Montag, 05. Oktober 2020 können keine Belege in unserem Warenwirtschaftssystem gebucht werden. In dieser Zeit können wir weder Waren versenden, noch Aufträge erfassen und bestätigen.


Ab Montag, 05. Oktober 2020 werden wir mit dem neuen System arbeiten. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass in der Zeit nach der Systemumstellung zu Verzögerungen kommen könnte und vereinzelt Korrekturen im Hinblick auf Angebote, Bestellungen und Lieferungen erforderlich werden können.
Sollten Aufträge von Ihnen hiervon betroffen sein, bitten wir Sie jetzt schon um Entschuldigung und nehmen Ihren entsprechenden Hinweis dann gerne entgegen.

Bitte geben Sie diese Information, soweit erforderlich, auch an andere Bereiche Ihres Unternehmens weiter.

Für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HUBER+SUHNER GmbH
Mehlbeerenstr. 6
82024 Taufkirchen
Telefon: +49 (89) 6120-10
Telefax: +49 (89) 6120-1162
http://www.hubersuhner.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel