Mit dem besonders kleinen und günstigen Wöhler A 450 L Abgasmessgerät lassen sich die Messaufgaben des SHK-Fachhandwerks zügig und präzise erledigen: Wartungs- und Einstellarbeiten, Abgasverlustbestimmung, Brennereinstellung, Differenzdruck- und Gasdruckmessung etc.

Trotz der geringen Größe bietet das Gerät einen großen Bildschirm. Das hochauflösende 5" Farbdisplay bedeckt nämlich die gesamte Gerätefront, so dass alle Messwerte auf einen Blick deutlich zu erkennen sind. Ein lästiges Scrollen durch Menüs und Untermenüs entfällt somit. Der Fachhandwerker hält das Gerät in einer Hand und bedient es wie sein Smartphone über den Touchscreen. Das robuste Gehäuse macht das Messgerät absolut handwerkertauglich. Ebenso sorgt der hohe Messbereich der CO-Messzelle von 100.000 ppm für Sicherheit und eine lange Gerätelebensdauer.

Smarte Funktionen


Auf Wunsch lassen sich alle Messdaten mit einem Klick zum Handy übertragen und, wenn sinnvoll, gleich auf dem Display unterschreiben. Das komplette Messprotokoll kann dann mit einem weiteren Klick ins Büro oder zum Kunden gesendet werden. Das alles ermöglicht die Wöhler A 450 App. Sie kann ab sofort kostenlos aus dem Google Play Store oder aus dem Apple Store geladen werden.

Die Übertragung der Messdaten vom Messgerät auf ein mobiles Endgerät, also Smartphone oder Tablet (Android und iOS) erfolgt per WLAN. Der Zugriff auf ein Router-WLAN Netz ist dabei nicht notwendig, denn das Messgerät baut selbst eine weitreichende WLAN-Verbindung zum Endgerät auf. Hier eröffnet die Wöhler A 450 App eine ganze Reihe von Möglichkeiten: Die Messung kann über das Endgerät gestartet und gestoppt werden, was sich insbesondere bei schwer zugänglichen Messstellen als Vorteil erweist. Das Display des Smartphone oder Tablet zeigt dann die Messdaten wahlweise als Zahlenwerte oder Grafik an. Der Nutzer kann die Daten auf dem mobilen Endgerät speichern. Das Messprotokoll wird bei entsprechenden Einstellungen automatisch mit den Prüferdaten versehen und kann dann per Mail oder einem Messenger-Dienst, z.B. WhatsApp versendet werden. Damit wird der Aufwand zur Dokumentation und Verwaltung der Messdaten erheblich reduziert.

Mehr Informationen unter www.woehler.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wöhler Technik GmbH
Wöhler-Platz 2
33181 Bad Wünnenberg
Telefon: +49 (2953) 73100
Telefax: +49 (2953) 7396100
http://woehler.de

Ansprechpartner:
Christine Blumenthal
E-Mail: c.blumenthal@woehler.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel