Der Hersteller von bewährten LoRa-Funktechniklösungen, RadioShuttle.de, stellt ein neues LoRa-Board vor: das Eagle-Board.

Die MQTT-Gateway-Software bietet eine bidirektionale Kommunikation zwischen MQTT-Servern und RadioShuttle-Knoten. Das nur 50 x 25 mm kleine Board läuft mit LoRa-Funktechnik und erzielt dabei Reichweiten bis 20 km. Die schlüsselfertige Eagle-Lösung ist sofort betriebsbereit und kann ohne Programmierungsarbeiten eingesetzt werden.

Die mitgelieferte Protokoll-Software „RadioShuttle“ ermöglicht die Kommunikation von Knoten zu Knoten mit MQTT-Gatewayfunktion zum Internet. Die Stromversorgung des Eagle LoRa-Boards erfolgt über Micro-USB (5 V), wobei ein optionaler Akku als USV genutzt werden kann. Das Board nutzt die drahtlose „RadioShuttle“ Peer-to-Peer LoRa-Funkprotokollsoftware und kann als Online-Sensorknoten und/oder, mit der mitgelieferten MQTT-Gateway-Software, als Server für bis zu 1000 LoRa Knoten betrieben werden.


Die mitgelieferte MQTT-Gateway-Software leitet LoRa-Nachrichten von entfernten RadioShuttle-Knoten ins Internet weiter und umgekehrt. Sie verbindet sich über WiFi mit dem Internet, der integrierte OLED-Bildschirm zeigt den LoRa-, MQTT- und WiFi-Status an. Zusätzliche Beispielanwendungen vom Türöffner bis zum Alarmsystem sind enthalten und können für weitere Anwendungsfälle angepasst werden. Alle Beispielanwendungen sind Open Source und können mit der Arduino-IDE unter Windows, Mac und Linux genutzt werden.

Auf dieser Basis können eigene Entwicklungen – oder kleinere Anpassungen – innerhalb kürzester Zeit realisiert werden.

Hauptmerkmale:

  • Schlüsselfertiges MQTT-Gateway
  • OLED Bildschirm und Statusanzeige
  • Hohe Sicherheit (Verschlüsselung: LoRa AES, MQTT SSL)
  • Reichweite 200 m bis 20 km im kostenlosen 868-MHz-ISM-Band
  • RadioShuttle LoRa Peer-to-Peer-Protokoll
  • ESP32 MCU, 2×240 MHz, 8 MB Flash, 512 kB SRAM, SX1276 LoRa-Chip
  • Erweiterungs-Stiftleisten (2×18 Pins) für Sensoren, GPIO usw.
  • Kunststoffgehäuse für den Innenbetrieb inkl. Antenne
  • Zusätzliche Beispielanwendungen (Open Source)
  • „MQTT Push Client“-App (iOS & Android)
  • Arduino-kompatibel (Windows, Mac, Linux)
  • Optional: Turtle-Board als LoRa-Sensorknoten (läuft 10 Jahre mit Batterie)

Weitere Links:

https://www.radioshuttle.de/eagle/eagle-board/
https://www.radioshuttle.de/wp-content/uploads/2020/07/Eagle-Datenblatt.pdf
https://www.radioshuttle.de/radioshuttle/funkprotokoll/
https://www.radioshuttle.de/mqtt/push-benachrichtigung/

Das Eagle-Board mit integrierter RadioShuttle-LoRa-Software kann ab sofort im RadioShuttle-Onlineshop erworben, getestet und eingesetzt werden. Weitere Informationen und Produktdokumentationen sind auf https://www.radioshuttle.de zu finden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RadioShuttle.de
Amtshausweg 7
31515 Wunstorf (Hannover)
Telefon: –
Telefax: –
http://www.radioshuttle.de

Ansprechpartner:
Helmut Tschemernjak
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel