Endress+Hauser stärkt die Präsenz der Gruppe auf der Arabischen Halbinsel mit der Gründung von Endress+Hauser Middle East. Die neue Organisation mit Sitz in Dubai wird alle regionalen Vertriebs- und Serviceaktivitäten leiten und unterstützen. Dies umfasst die Endress+Hauser Vertriebsgesellschaften sowie das Netzwerk der Repräsentanten im Nahen Osten.

Die Reorganisation soll den nachhaltigen Erfolg der Firmengruppe in der Region sichern. Gestraffte Abläufe ermöglichen es, mehr Kundennutzen zu schaffen. Überdies setzen sie Kapazitäten frei für die Entwicklung der Kundenbeziehungen. Die zugrundeliegenden Leitprinzipien wie Offenheit, Transparenz, Zusammenarbeit, Kundenorientierung und Innovation spiegeln sich in den modernen Büroräumen des Unternehmens in Motor City wider.

Neue regionale Führung


Mit Wirkung vom 1. Juli 2020 hat Tariq Bakeer als Regional Managing Director von Endress+Hauser Middle East die Gesamtverantwortung für die Region übernommen. Er ist seit 14 Jahren in verschiedenen Funktionen für die Firmengruppe tätig. Tariq Bakeer wird von einem regionalen Managementteam unterstützt, das die neuen Strukturen und Prozesse nachhaltig etablieren wird.

Stärkere Kundenorientierung

„Wir haben unsere regionale Organisation neu ausgerichtet und vereinfacht, um die Marktorientierung zu stärken und die Geschäftsabwicklung zu verbessern. Dadurch schaffen wir mehr Kundennähe, gewährleisten die durchgehend hohe Qualität von Vertrieb und Service, weiten alle kundenorientierten Aktivitäten aus und schaffen ein schlankes und zukunftsorientiertes Unternehmen“, erklärt Tariq Bakeer.

Über Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co.KG

Endress+Hauser ist ein global führender Anbieter von Mess- und Automatisierungstechnik für Prozess und Labor. Das Familienunternehmen mit Sitz in Reinach/Schweiz erzielte 2019 mit insgesamt 14.000 Beschäftigten mehr als 2,6 Milliarden Euro Umsatz.

Geräte, Lösungen und Dienstleistungen von Endress+Hauser sind in vielen Branchen zu Hause. Die Kunden gewinnen damit wertvolles Wissen aus ihren Anwendungen. So können sie ihre Produkte verbessern, wirtschaftlich arbeiten und zugleich Mensch und Umwelt schützen.

Endress+Hauser ist weltweit ein verlässlicher Partner. Eigene Vertriebsgesellschaften in 50 Ländern sowie Vertreter in weiteren 70 Staaten stellen einen kompetenten Support sicher. Produktionsstätten auf 4 Kontinenten fertigen schnell und flexibel in höchster Qualität.

Endress+Hauser wurde 1953 von Georg H. Endress und Ludwig Hauser gegründet. Seither treibt das Unternehmen Entwicklung und Einsatz innovativer Technologien voran und gestaltet heute die digitale Transformation der Industrie mit. 8.000 Patente und Anmeldungen schützen das geistige Eigentum.

Mehr Informationen unter www.endress.com/medienzentrum oder www.endress.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co.KG
Colmarer Straße 6
79576 Weil am Rhein
Telefon: +49 (7621) 975-01
Telefax: +49 (7621) 975-555
http://www.de.endress.com

Ansprechpartner:
Martin Raab
Telefon: +41 (61) 7157722
Fax: +41 (61) 7152888
E-Mail: martin.raab@holding.endress.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel