Der Arbeitsbühnen-Vermieter-Verbund SYSTEM LIFT AG platzierte im Rahmen einer groß angelegten Bündelungsaktion den Auftrag zu 16 Neufahrzeugen bei Faymonville. Die neuen MultiMAX Plus-Fahrzeuge erfüllen alle Anforderungen zum Transport von Hebetechnik.

Ein Vertrauensbeweis von Europas leistungsfähigster Vermietorganisation, die bei Faymonville passgenaue Fahrzeuglösungen vorfand. Die SYSTEM LIFT-Partner wie beispielsweise die Firma Steinwedel profitieren jetzt von dieser klar durchdachten Produktreihe. „SYSTEM LIFT steht für reibungslose Arbeit in der Höhe. Und durch Faymonville erhalten unsere Partner zuverlässige und sichere Transportmittel, um einen schnellen Einsatz beim Kunden zu gewährleisten“, erklärt stellvertretend Christopher Friedrich, Leiter Strategischer Einkauf bei der SYSTEM LIFT AG.

Kompakte Rampenkonstruktion, unschlagbar lange Ladefläche


Mit seinem verstärkten Gitterrostboden und dem hydraulischen Hebebett ist der 3-Achs MultiMAX Plus-Tieflader das perfekte Transportmittel für den Arbeitsbühnenbereich.  Thomas Schmitz, Vertriebsmitarbeiter bei Faymonville, nennt weitere Vorteile: „Die gewichtsoptimierte Konstruktion ermöglicht eine maximal hohe Zuladung. Die kompakte Rampenkonstruktion verschafft dem Semi eine unschlagbar lange Ladefläche unter Einhaltung der Gesamtzuglänge von 16,5m.“  

Robustheit und Sicherheit beim Be- und Entladen

Die SYSTEM LIFT-Partnerbetriebe freuen sich auf technisch ausgereifte Tieflader. Der MultiMAX Plus punktet im Alltag durch weitere wertvolle Details, Thomas Schmitz erläutert: „Da oft mehrere  Bühnen oder Stapler verladen werden, besitzt der Auflieger zahlreiche Verzurrpunkte im Fahrzeugrahmen, der Ladefläche und auf dem Schwanenhals zur perfekten Ladungssicherung. Der verstärkte Gitterrostboden und die hohe Rampenbelastbarkeit sorgen für Robustheit und Sicherheit beim Be- und Entladen. Das vollverzinkte Fahrzeug bietet nachhaltigen Korrosionsschutz für langfristige Einsatzfreude."

Die Auflieger von Faymonville gibt es zusätzlich mit einer beeindruckenden Auswahl an Optionen wie Seilwinden und praktischen Kettenablagen. Dieser Mix von Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit kommt nun im großen Verbund der SYSTEM LIFT AG zum Tragen.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Faymonville Distribution AG
8, Duarrefstrooss
9990 Weiswampach
Telefon: +352 (26) 9004-048
https://faymonville.com

Ansprechpartner:
Marco Andres
Telefon: +352 (26) 9004-421
E-Mail: marco.andres@faymonville.com
Anne Faymonville
E-Mail: marketing@faymonville.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel