Für ein harmonisches Design im Markt hat Epta die Selbstbedienungstheke Silk C/Dualio E der OutFit-/Mozaik-Produktfamilie entwickelt. Als halbhohe und als Insellösung sorgt sie für ein besseres Merchandising und eine bestmögliche Flächenproduktivität.

Epta hat die mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnete Produktfamilie OutFit/Mozaik erweitert: Das neue Selbstbedienungsmöbel der Marken Costan/Bonnet Névé setzt frische Lebensmittel wie Käse, Wurst, Geflügel, Molkereiprodukte oder verpacktes Obst und Gemüse perfekt in Szene. Silk C/Dualio E mit seiner markanten und gleichzeitig eleganten Form eignet sich besonders gut, um spezielle Bereiche in Supermärkten oder SB-Warenhäusern – zum Beispiel mit veganen oder Bioprodukten – zu gestalten.

Flexible Warenpräsentation


Die Selbstbedienungstheke ist als Insel und als halbhohes Möbel konzipiert, in vier Längen (1250, 1875, 2500 und 3750 mm) erhältlich und ohne Stoßleisten 1650 mm tief. Davon sind auf jeder Seite 700 mm als Auslagefläche nutzbar, beim Kopfmöbel sind es 750 mm. Wie bei der Bedienungstheke Velvet/Shape hat Epta auch bei Silk C/Dualio E die Auslagefläche erhöht, sodass die Waren näher am Blickfeld des Kunden sind. Mit neigbaren Auslage- und Gitterböden lassen sich Produkte sehr flexibel präsentieren.

In Harmonie mit dem Marktdesign

Aufgrund seines geraden Designs und der 170 mm hohen Frontverglasung harmoniert Silk C/Dualio E mit allen Kühlmöbeln im Markt, vor allem aber mit Bedienungstheken. Das Interieur ist lackiert oder in Edelstahl erhältlich. Paneele, Seitenwände und Sockel lassen sich mit den Farben der Epta-Farbpalette oder den unterschiedlichen Oberflächen der sogenannten Finishing Collection – von Beton- bis Holzoptik – individualisieren und damit noch besser an die Atmosphäre im Markt anpassen.

Besonders energieeffizient

Das Kühlmöbel ist mit „Natural Defrost Plus“ ausgestattet und verfügt über eine adaptive Lüftersteuerung, die eine optimale Verdampfungstemperatur garantiert. So wird keine Abtauheizung mehr benötigt. Das Kühlmöbel taut schneller ab und die Lebensmittel können bei einer gleichmäßigeren Temperatur gelagert werden. Damit arbeitet Silk C/Dualio E besonders energieeffizient. Um nachts zusätzlich Energie zu sparen, ist eine Nachtabdeckung erhältlich.

Über die Epta Deutschland GmbH

Die Epta Deutschland GmbH ist eines der führenden Vertriebs- und Serviceunternehmen im Bereich der gewerblichen Kältetechnik für den deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die Produktpalette reicht von Kühlmöbeln, -zellen und -räumen bis hin zu Kälte- und Klimaanlagen. Das Unternehmen ist Teil der Epta Gruppe mit Sitz in Mailand und deckt damit den kompletten Produktlebenszyklus ab: von der Entwicklung über die Fertigung und die Installation vor Ort bis hin zum begleitenden Service.

In Deutschland beschäftigt das Unternehmen über 400 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro. Weltweit sind bei der Epta Gruppe rund 6.000 Mitarbeiter beschäftigt, bei einem Umsatz von über 900 Millionen Euro im Jahr.

Als etablierter Partner bedient Epta in Deutschland alle namhaften Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel und mittelständische Betriebe des Kältefachhandwerks. Ebenso zum Kundenkreis gehören Mineralölgesellschaften, die Systemgastronomie und Logistikunternehmen. Den Kunden steht ein 24/7-Servicecenter in Mannheim zur Verfügung, bei dem rund um die Uhr Ersatzteile bestellt und Servicetechniker angefordert werden können. Die Serviceverfügbarkeit ist in ganz Deutschland flächendeckend.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Epta Deutschland GmbH
Ludolf-Krehl-Straße 7-11
68167 Mannheim
Telefon: +49 (621) 1281-0
Telefax: +49 (621) 1281-100
http://www.epta-deutschland.com

Ansprechpartner:
Nina Kassen
Agentur Callies & Schewe
E-Mail: info@contista.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel