Stefan Donat wird ab dem 1. Oktober 2020 die Geschäftsführung der DOCUFY GmbH in Bamberg übernehmen. Er löst damit Dr. Eckhard Geulen ab, der seine Aufgabe zum 30. September aus persönlichen Gründen niederlegt. Mitgeschäftsführer bleiben Roderich Kirschenlohr, der seit der Übernahme der DOCUFY GmbH im Mai 2017 durch die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) die Geschäftsführung verstärkt und Nadine Prill, die seit Oktober 2019 als kaufmännische Geschäftsführerin agiert.

Bamberg, 27. Juli 2020. –  Dr. Eckhard Geulen hat seit 2019 den Erfolg von DOCUFY wesentlich vorangetrieben und dem Unternehmen insbesondere eine professionelle und wachstumsfähige Struktur gegeben. „Durch den klaren Fokus auf Softwarelösungen entlang der Product-Lifecycle-Management-Wertschöpfungskette hat er für die Heidelberg Gruppe und die Kunden der DOCUFY den Zugang zu Kompetenzen und Talenten im Bereich Web-Services, Smart Devices, Internet Technologien, Augmented Reality und Cloud Computing effektiv erweitert.“, bedankt sich Rainer Hundsdörfer ausdrücklich für die hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren.

Mit Stefan Donat übernimmt zum 1. Oktober 2020 ein ausgewiesener Experte für Softwareentwicklung und E-Commerce die Position in der Geschäftsleitung. Gemeinsam mit den rund 130 Mitarbeitenden an den Standorten Bamberg und Wiesloch wird er weiter daran arbeiten, die DOCUFY GmbH und ihre Kunden mit zukunftsfähigen Softwarelösungen und innovativen Konzepten bei der Transformation ihrer Unternehmen in eine digitale Zukunft zu unterstützen.


„Die DOCUFY blickt auf mehr als 20 Jahre Erfolgsgeschichte in der Technischen Dokumentation und ein starkes Wachstum in den vergangenen Jahren zurück. Die Qualität der innovativen Softwarelösungen und die starke Marktposition werden nicht zuletzt durch die lange Liste namhafter Kunden unterstrichen. Ich freue mich darauf, meine Expertise im Auf- und Ausbau von Kundenbeziehungen einzubringen und die zukunftsorientierte IT-Strategie weiter voranzutreiben“, so der zukünftige DOCUFY-Geschäftsführer Stefan Donat.

Erste Berufserfahrung sammelte der Dipl.-Ing. FH für Fertigungstechnik als Leiter der Stabsstelle zur Entwicklung technischer Software und Vertriebsunterstützung bei der Thyssen Hünnebeck GmbH, einer Tochtergesellschaft der Thyssen AG in Ratingen. Beim E-Business-Solution Provider Proxicom GmbH verantwortete Stefan Donat dann als Managing Director den Ausbau sämtlicher Geschäftsaktivitäten inklusive Business Development, Vertrieb und Marketing. In den Folgejahren bekleidete er weitere Führungspositionen bei der Ident Technology AG (Entwicklung von Sensortechnologie) und der Ingram Micro CFS Germany GmbH, einer Business Unit der Ingram Micro Gruppe, dem mit 50 Milliarden Dollar Umsatz größten Elektronik Distributor der Welt. Zuletzt war Stefan Donat Geschäftsführer der Element1 Media GmbH in München, einer E-Commerce Plattform für die Digitalisierung des Vertriebs von Unternehmen.

Um für die Kunden der DOCUFY GmbH einen fließenden und zukunftsweisenden Übergang sicherzustellen, wird Stefan Donat bereits im August zum Team stoßen.

Infos zu DOCUFY: www.docufy.de.

Video zur Multi-Level-Dokumentation: https://www.youtube.com/watch?v=OROvJ88QXR8

Über die DOCUFY GmbH

DOCUFY ist Hersteller professioneller Softwarelösungen für die Technische Dokumentation und erster Anbieter von Multi-Level-Dokumentation. Rund um seine Softwareprodukte bietet DOCUFY Beratungs- und Entwicklungsleistung sowie einen leistungsstarken Support. Das nach ISO 9001:2015 zertifizierte Unternehmen hat seinen Sitz in Bamberg und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Über ein Partnernetzwerk vertreibt DOCUFY seine mehrsprachig ausgelegte Software weltweit. Seit 1. Mai 2017 ist DOCUFY ein Unternehmen der Heidelberg Gruppe.

Die Softwarelösungen von DOCUFY

COSIMA go! ist das ausgereifte, sofort einsatzfähige und jederzeit an Kundenbedürfnisse anpassbare Redaktionssystem für alle Dokumentationsprozesse – egal, ob für Maschinen- und Anlagenbau, Mess- und Regeltechnik, Medizintechnik oder Software.

COSIMA enterprise ist das bewährte Standard-Redaktionssystem, das sich flexibel an Anforderungen anpassen und erweitern lässt. Kundenspezifische Informationsmodelle können mühelos konfiguriert werden, Bestandsdaten und vorhandene Datenstrukturen werden einfach übernommen.

DOCUFY Layouter ist eine sofort nutzbare Cloudlösung zur eigenständigen Gestaltung, Speicherung und Anpassung von Ausgabe-Layouts. Das Webinterface ist intuitiv bedienbar und benutzerfreundlich. Erstellte Layouts können direkt in COSIMA oder TopicPilot geladen werden.

DOCUFY Machine Safety ist die Spezialsoftware, mit der Unternehmen die Vorgaben der Maschinenrichtlinie umfassend und maximal effizient erfüllen. Die rechtskonforme Erstellung von Risikobeurteilungen zur CE-Kennzeichnung wird damit vereinfacht, beschleunigt und verbessert.

TopicPilot ist eine Out-of-the-box-Lösung zum einfachen Publizieren aller unternehmensweit verfügbaren Informationen auf mobilen Endgeräten, im Intranet und im Web. TopicPilot kann mit den vorhandenen Datenbeständen sofort eingesetzt werden. Eine leistungsfähige Volltextsuche ist wesentlicher Bestandteil der Anwendung.

DOCUFY CAx Quality Manager (DQM) ist das zentrale Tool zur Verbesserung der CAx-Datenqualität. DQM liefert Best-Practice-Checks, ist sofort einsetzbar und voll in NX von Siemens integriert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DOCUFY GmbH
Kapuzinerstraße 32
96047 Bamberg
Telefon: +49 (951) 208596
Telefax: +49 (951) 2085977
http://www.docufy.de/

Ansprechpartner:
Theresa von Rotenhan
Leiterin Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (951) 20859-6
E-Mail: presse@docufy.de
Petra Erner
Telefon: +49 (8806) 957238
E-Mail: petra.erner@docufy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel