Hauraton mit neuen Köpfen und Impulsen für Export und Produktmanagement: Für den Export wird eine neue Leitungsposition geschaffen und mit Rüdiger Simonis besetzt. Bisher stand dem Bereich – neben seinen anderen Aufgaben – der geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens, Marcus Reuter, vor. Ebenfalls neu organisiert wird das Produktmanagement mit Christoph Ochs als Leiter. Beide Führungskräfte stammen aus den eigenen Reihen.

Marcus Reuter stellt das Unternehmen für die Zukunft auf

„Wir schaffen mit diesen organisatorischen Veränderungen die Voraussetzungen für das Erreichen wichtiger Ziele“, sagt Marcus Reuter. „Diese lauten: Hauratons Zukunftssicherheit strategisch festigen, den Export neu ausrichten, Produkte mit Kundennutzen und Wirtschaftlichkeit langfristig sichern und unsere vielen Produktentwicklungsprojekte weiter beschleunigen.“ Reuter wird sich im Rahmen der neuen Struktur noch mehr als zuvor der Digitalisierung in Vertrieb und Marketing sowie neuen Geschäfts- und Produktfeldern widmen.


Rüdiger Simonis (46) ist seit 2005 in leitender Funktion im Export von Hauraton tätig. In diesen 15 Jahren war der diplomierte Betriebswirt unter anderem für die Märkte Italien, Großbritannien, Irland, Neuseeland, Australien, Tschechien und Brasilien verantwortlich. Wichtige Meilensteine der letzten Jahre sind die Projektverantwortung für das Hauraton CRM (Customer-Relationship Management) seit 2014, die Projektleitung für die Hauraton-Wissensdatenbank zwischen 2016 und 2018 und die Personalverantwortung für den technischen Support im Export seit 2018. Simonis, der berufsbegleitend ein MBA-Programm absolviert, führt in seiner neuen Position als Exportleiter ein Team von rund 30 Mitarbeitern, berichtet direkt an Marcus Reuter und erhält Prokura.

Christoph Ochs (35) ist diplomierter Wirtschaftsingenieur und hat einen Master of Science in Production and Operations Management am Karlsruhe Institute of Technology (KIT) abgelegt. Bevor er im Jahr 2014 bei Hauraton die Leitung des Einkaufs und Wareneingangs übernahm, war er an verschiedenen Standorten, unter anderem in den USA, für die Daimler AG tätig. Anschließend war er für einen mittelständischen Automobilzulieferer als Mitglied der Geschäftsführung mit Verantwortung für den kaufmännischen Bereich sowie für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Qualität aktiv. In seinem neuen Wirkungsfeld, dem Produktmanagement, führt er rund 20 Hauraton-Mitarbeiter der Abteilungen Entwicklung, Einkauf, Wareneingang und Produktstammdaten.

Über die Hauraton GmbH & Co. KG

Hauraton entwickelt und vertreibt weltweit Entwässerungs- und Wassermanagement-Systeme. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und breiter Expertise ist das inhabergeführte Unternehmen Spezialist für kundenindividuelle Lösungen bei Großprojekten. Aufgrund seines umfassenden Produktsortiments für alle Anwendungsfelder der Oberflächenentwässerung gehört es zu den internationalen Marktführern. Kernleistungsfelder sind Tiefbau, GaLaBau, Aquabau und Sportbau.

Hauraton lebt Erfindergeist: Die Erfolgsgeschichte des badischen Familienunternehmens ist seit fast 70 Jahren geprägt von richtungweisenden Neuentwicklungen wie etwa den Recyfix-Kunststoffrinnen, der Side-Lock-Arretierungstechnik oder den Drainfix und Sportfix Clean-Systemen zur Reinigung von Regenwasser und zum Filtern von Mikroplastik.

Hauraton vertreibt sein Sortiment rund um den Globus mit eigenen Niederlassungen und Partnern in mehr als 60 Ländern. Auf der Referenzliste stehen internationale Projekte wie die Formel-1-Rennstrecke in Hanoi (Vietnam), das Moskauer Luschniki-Stadion für die Fußballweltmeisterschaft 2018, die Abschussbasis für die Ariane 6-Rakete in Kourou (Französisch-Guayana) oder der Frankfurter Flughafen Fraport.

Weitere Informationen unter www.hauraton.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hauraton GmbH & Co. KG
Werkstr. 13
76437 Rastatt
Telefon: +49 (7222) 958-0
Telefax: +49 (7222) 958-100
https://www.hauraton.de

Ansprechpartner:
Ulrike Heesch
HEESCH Kommunikation AG
Telefon: +49 (30) 89061-890
E-Mail: u.heesch@heesch-kommunikation.de
Petra Pahl
Telefon: +49 (7222) 958-154
Fax: +49 (7222) 958-28154
E-Mail: petra.pahl@hauraton.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel