Die führenden Systemhäuser für Führungsunterstützungssoftware Eurocommand GmbH und CrisCom Solutions GmbH haben das Joint Venture „ECCgroup“ gegründet. Entsprechende Verträge wurden durch die Geschäftsführer der Firmen Sascha Pomp und Björn Vetter jüngst unterzeichnet. Ziel des gemeinsamen Joint Ventures ist die Zusammenlegung des technischen Know-Hows für browserbasierte und Desktop-Führungsunterstützungssoftware.

Das Joint Venture ECCgroup startet die Zusammenarbeit mit der Entwicklung eines neuen Produkts mit dem Namen „CX“. Seitens CrisCom wird Expertise insbesondere für browserbasierte Führungssoftware und für die Belange des „weißen Bevölkerungsschutz“, der Rettungsdienste, Hilfsorganisationen, des Eventmanagements usw. mit eingebracht, Eurocommand wird die Bereiche der Desktop-Installation und die Belange vor allem der Feuerwehren, Polizei, Landkreisen, Kommunen, des Militärs und der KRITIS (Industrie) in das Joint Venture einbringen. Die Softwareentwicklungsabteilungen beider Firmen werden zusammengelegt. Abschließendes Ziel ist die Fusion beider Firmen mit Standorten in Nord- und Süddeutschland. Die Verhandlungen der Gesellschafter sind hierfür bereits weit fortgeschritten.

„Das ist ein tolles Projekt und ich freue mich, mit einem am Markt erfahrenen Partner etwas völlig Neues zu erschaffen, das den Kunden beider Firmen einen echten Mehrwert bietet!“, erklärt Björn Vetter. „Eurocommand deckt bislang schon ein breites Spektrum ab, der Hauptfokus lag bei uns bislang in der dynamisch aufbauenden Nutzung in allen Führungsstufen vom Tagesgeschäft bis hin zu Krisen seitens Feuerwehren und Polizei. Wir freuen uns, künftig eine noch größere Zielgruppe bedienen zu können und zusammen mit den neuen Kollegen das bis dato modernste Produkt in Sachen Führungsunterstützung zu entwickeln!“, so Sascha Pomp.


Das Produkt CX soll zur Interschutz 2021 der Öffentlichkeit präsentiert und den Kunden beider Firmen als Nachfolger der bisherigen Softwareprodukte zu gleichen Konditionen zur Verfügung gestellt werden.

Mehr zur ECCgroup: www.ecc-group.de

CrisCom Solutions GmbH

Die CrisCom Solutions GmbH ist Marktführer im Bereich der rein browserbasierten Führungssoftware mit einer großen Kundenbasis in den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), insbesondere bei Hilfsorganisationen, Rettungsdiensten, Unternehmen mit eigener Gefahrenabwehr und Veranstaltern von großen Events. Mit der CrisCom-Academy und assoziierten Partnern werden neben Softwareprodukten auch Schulungen und Trainings für Einsatzleitungen und Stäbe angeboten, sowohl mit als auch ohne elektronische Führungsunterstützung.
Mehr zu CrisCom: www.criscom.de

Über die Eurocommand GmbH

Die Eurocommand GmbH bietet seit über 30 Jahren integrierte Systemlösungen für Risiko- und Krisenmanagement sowie Führungsunterstützungssoftware für stationäre und mobile Einsatzleitungen vom Einsatzleitwagen bis zum kompletten Führungsstab für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) und das Krisenmanagement bei Unternehmen mit kritischer Infrastruktur (KRITIS). Zu den Kunden gehören neben großen Berufsfeuerwehren wie Hamburg und Berlin auch Polizeibehörden und viele kommunale Feuerwehren.
Mehr zu Eurocommand: [url=http://www.eurocommand.de]www.eurocommand.de[/url]

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Eurocommand GmbH
Gärtnerstraße 92b
25469 Halstenbek
Telefon: +49 (4101) 8547-10
Telefax: +49 (4101) 8547-199
http://www.eurocommand.com

Ansprechpartner:
Björn Vetter
ECCgroup
E-Mail: presse@ecc-group.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel