G DATA und Riverbird gehen ab sofort gemeinsame Wege bei der unternehmerischen IT-Sicherheit. Nutzer der RiverSuite können ab sofort G DATA Endpoint Protection Business zum Vorzugspreis beziehen und sich damit umfassend gegen Cyberbedrohungen schützen. Der Vorteil: Die Sicherheitslösung des deutschen Cyber-Defense-Unternehmens ist vollständig in die RiverSuite integriert und das separate Aufsetzen von Management-Servern entfällt. Der Arbeitsaufwand für IT-Dienstleister verringert sich dadurch erheblich.

Unternehmen stehen im Fadenkreuz von Cyberkriminellen und sind täglich Angriffen ausgesetzt. Ein umfassender Schutz und eine zuverlässige Verwaltung der IT-Infrastruktur sind daher unerlässlich. Diese beiden Faktoren werden durch die Kooperation von Riverbird und G DATA vereint. Kunden des Ulmer Unternehmens können jetzt G DATA Endpoint Protection Business zum Vorzugspreis beziehen und die Sicherheitslösung über ihre RiverSuite managen.

"Bei der Suche nach einer integrierten Security Lösung für unsere RiverSuite war G DATA unsere erste Wahl. Durch die vollständige Integration der Security Software gelingt es den Verwaltungs- und Administrations- sowie auch den Dokumentationsaufwand der Unternehmen erheblich zu senken. Somit sind Administratoren in der Lage, einen umfassenden Gesundheitsbericht Ihrer Infrastruktur zu erhalten“, sagt Alexander Eiermann, Geschäftsführer der Riverbird GmbH.


"Die Riversuite und G DATA Endpoint Protection Business passen perfekt zusammen. Unternehmen können so ihre Systeme und den IT-Sicherheitsstatus im Auge behalten und sind umfassend vor Cyberbedrohungen geschützt", erklärt Hendrik Flierman, Global Sales Director bei G DATA CyberDefense. "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Riverbird. Mit dem Ulmer Unternehmen werden wir noch schlagfertiger im MSP-Bereich sein."

"RiverSuite ist ein zentrales Managementtool für Inventarisierung, Monitoring, Patchmanagement, AV-Management und Softwaredeployment. So können wir den Schulungsaufwand unserer Techniker geringhalten und haben jederzeit einen Überblick über alle Kundensysteme", sagt Engelbert Kronsteiner, Geschäftsführer von PCH.AT. "Durch das automatische Erstellen von Tickets – auch im AV-Bereich mit der G DATA Integration – werden Anomalitäten schneller erkannt und sind vom Zeitpunkt der Erkennung an dokumentiert."

Die Lösung ermöglicht es, direkt mehrere Niederlassungen oder verschiedene Kunden zentral über eine Konsole verwalten. Das Management der G DATA Endpoint Protection Business erfolgt direkt über die RiverSuite, die zudem alle Schritte dokumentieren kann. Jeder Client kann über das Dashboard verwaltet werden und die Administratoren haben alle wichtigen Parameter im Blick. Dies ermöglicht schnelles Eingreifen im Ernstfall.

Vorteile für Unternehmen

  • Schnelle und einfache Installation
  • Volle Integration in die RiverSuite
  • Unterstützung von G DATA Endpoint Protection Business
  • Intuitives Dashboard
  • Immer aktuelle Dokumentation
  • IT-Security Made in Germany
  • Reporting über alle Informationen der G DATA Sicherheitslösung

Über Riverbird

Die Riverbird GmbH mit Sitz in Ulm ist eine aus dem Systemhaus entstandene Softwareschmiede, die nun schon im achten Jahr ein Allroundwerkzeug für MSP´s entwickelt.Das Produkt „RiverSuite“ vereint alle klassischen Aufgaben eines MSP´s von Monitoring über Patchmanagement bis hin zu einem mächtigen Dokumentationswerkzeug.
Systemhäuser profitieren zudem von der einfachen Abrechnung durch tiefe ERP Integrationen.

Mehr über Riverbird unter https://riverbird.de/

Über die G DATA CyberDefense AG

Mit umfassenden Cyber-Defense-Dienstleistungen macht der deutsche Erfinder des AntiVirus Unternehmen verteidigungsfähig gegen Cybercrime. Mehr als 500 Mitarbeiter sorgen für die digitale Sicherheit von Unternehmen und Anwendern. „Made in Germany“: Mit über 30 Jahren Expertise in Malwareanalyse betreibt G DATA Forschung und Softwareentwicklung ausschließlich in Deutschland. Höchste Ansprüche an den Datenschutz sind oberstes Gebot. Bereits 2011 hat G DATA mit dem Vertrauenssiegel „IT Security Made in Germany“ des TeleTrust e.V. eine „No-Backdoor“-Garantie abgegeben.

G DATA bietet ein umfassendes Portfolio von AntiVirus und Endpoint Protection über Penetrationstests und Incident Response bis zu forensischen Analysen, Security-Status-Checks und Cyber-Awareness-Trainings, um Unternehmen wirksam zu verteidigen. Neue Technologien wie DeepRay schützen mit Künstlicher Intelligenz vor Malware.

Service und Support gehören zum mit Ökostrom betriebenen G DATA Campus in Bochum, wie das Trojan Horse Café und das Bistro.

G DATA Lösungen sind in 90 Ländern erhältlich und wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit einem Doppelsieg beim PUR-Award für Malware Protection und E-Mail-Security.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

G DATA CyberDefense AG
Königsallee 178
44799 Bochum
Telefon: +49 (234) 9762-0
Telefax: +49 (234) 9762-299
http://www.gdata.de

Ansprechpartner:
Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Managerin
Telefon: +49 (234) 9762-507
Fax: +49 (234) 9762-299
E-Mail: kathrin.beckert@gdata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel