.
Die Hochschule Kaiserslautern startet zum Wintersemester 2020/2021 den neuen Studiengang "Industrial & Digital Management" am Campus auf dem Kreuzberg Zweibrücken.

"Industrial & Digital Management" ist ein Hybrid aus dem Angebot der bekannten und beliebten Studiengänge "Wirtschaftsinformatik" und "Technische Betriebswirtschaft". Er fokussiert sich auf die kontinuierliche Digitalisierung in der Industrie und die begleitenden betriebswirtschaftlichen Kompetenzen.

Die klassischen Disziplinen vermischen sich in der Praxis immer mehr, denn heute digitalisieren sich einerseits klassische Industrieunternehmen und andererseits produzieren IT-Unternehmen nun auch physische Produkte oder werden größte Logistikdienstleister.


Der neue inderdisziplinäre Studiengang mit dem Abschluss „Bachelor of Science“ spricht mit seiner Mischung aus BWL-, Informatik- und Technik-Elementen und -Themen die vielseitig interessierten "Allrounder" als zukünftige Studierende an. Er bietet eine hervorragende Ausgangsbasis für einen Einstieg ins Berufsleben oder auch das Masterstudium des Wirtschaftsingenieurwesens oder des Information Managements

Weitere Infos im Internet:
https://www.hs-kl.de/betriebswirtschaft/studiengaenge/bachelor/industrial-and-digital-management 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hochschule Kaiserslautern
Schoenstraße 11
67659 Kaiserslautern
Telefon: +49 (631) 3724-0
Telefax: +49 (631) 3724-2105
https://www.hs-kl.de

Ansprechpartner:
Elvira Grub
Pressearbeit
Telefon: +49 (631) 3724-2163
Fax: +49 (631) 3724-2334
E-Mail: elvira.grub@hs-kl.de
Prof. Dipl.-Ing. Klaus Knopper
Prodekan FB Betriebswirtschaft und Studiengangsleitung I&DM
Telefon: +49 (6307) 4010140
E-Mail: klaus.knopper@hs-kl.de
Wolfgang Knerr
Pressestelle Campus Zweibrücken
Telefon: +49 (631) 3724-5136
E-Mail: wolfgang.knerr@hs-kl.de
Prof. Dr. Hans-Joachim Schmidt
Präsident
Telefon: +49 (631) 3724-2100
E-Mail: praesident@hs-kl.de
Christiane Barth
Pressestelle Campus Pirmasens
Telefon: +49 (631) 3724-7081
E-Mail: christiane.barth@hs-kl.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel