Mit dem jährlichen Blutspendetag unterstützt das Medizintechnikunternehmen W&H bei der medizinischen Versorgung im Bundesland Salzburg. Am 30. Juni war es wieder so weit: 61 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter krempelten in Bürmoos die Ärmel hoch. Mit ihrer Blutspende leisten sie einen wertvollen Beitrag für unser Gesundheitssystem.

Blutspenden für die gute Sache – gerade in Zeiten von Covid-19 ist der gemeinsame Zusammenhalt spürbar. „Mit unserem W&H-Blutspendetag helfen wir auch in diesem Jahr wieder tatkräftig mit, die Versorgung in Salzburg aufrechtzuerhalten. Auch in dieser herausfordernden Zeit sind Blutspenden alternativlos. Daher bin ich sehr stolz darauf, dass unsere Belegschaft – außerhalb der Arbeitszeit – großes, freiwilliges Engagement bewiesen hat und insgesamt 30 Liter Blut spendete“, freut sich Mag.a Daniela Malata, Mitglied der W&H-Geschäftsleitung, die sich selbst unter die Blutspendeteilnehmer reihte.

Jahr für Jahr werden allein in Salzburg nach Unfällen, für Operationen oder spezielle Behandlungen 33.000 Blutkonserven benötigt. Bereits zum fünften Mal fand der W&H-Blutspendetag in Bürmoos statt. Begleitet und durchgeführt wurde die Aktion in Kooperation mit dem Blutspendedienst des Roten Kreuzes Salzburg.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH
Ignaz-Glaser-Str. 53
A5111 Bürmoos
Telefon: +43 (6274) 6236-0
Telefax: +43 (6274) 6236-55
http://www.wh.com

Ansprechpartner:
Susanne Kreuzhuber
Corporate Communication Manager
Telefon: +43 (6274) 6236-519
E-Mail: susanne.kreuzhuber@wh.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel