Hopsten, der Ortungsspezialist geoCapture verbessert die Organisation im Bereich Straßenreinigung und Winterdienst. Mit Tourencontrolling von geoCapture werden die Einsätze noch detaillierter protokolliert und Touren können effizienter geplant und genutzt werden.

Mit dem Tourencontrolling sind die Pläne der Fahrer immer auf dem neusten Stand. Tablets im Fahrzeug ermöglichen, dass die Kehrpläne überall und jeder Zeit abrufbar sind. Damit gehören Papierpläne der Vergangenheit an. Die Darstellung auf dem Tablet ist einfach und übersichtlich.


Anhand der GPS-Position des Fahrzeugs, die mit Hilfe eines eingebauten GPS-Senders ermittelt wird, kann der Fahrer seine Tour auswählen. Die Anzeige auf dem Tablet via Google Maps sorgt für eine schnelle und einfache Orientierung. Dank der schnellen Bedienung spart der Fahrer viel Zeit und keine Straße wird vergessen.

All diese Fakten machen es möglich, Ersatzfahrzeuge und neue Mitarbeiter schneller in den Arbeitsalltag zu integrieren. Da das System fest mit einem Fahrzeug verbunden ist, bleibt die Qualität selbst bei einem Fahrerwechsel konstant.

Immer den Überblick behalten und dabei noch Kehrkilometer sparen? „Das geht ganz einfach!“ berichtet Friedhelm Brügge, Geschäftsführer von geoCapture. „Mit einer integrierten Straßenliste sieht man, welche Straßen schon gereinigt wurden und welche noch nicht.“ Rote Haken kennzeichnen die Straßen, die noch gereinigt werden müssen. Damit werden zusätzliche Doppelfahrten vermieden und gleichzeitig Kehrkilometer gespart.

„Vollständig gereinigte Straßen verbessern nicht nur die Qualität, sondern sorgen auch für gute Laune bei den Anwohnern.“ so Brügge weiter.

Ein weiteres Feature des Tourencontrollings ist die Senkenerfassung. Damit können die Fahrer die bereits gereinigten Senken einfach im System speichern. Anhand einer Liste kann er seinen Fortschritt nachverfolgen und prüfen. Beim Speichern der Senke können zusätzlich Besonderheiten eingetragen werden, die bei der Reinigung aufgefallen sind.

Tourencontrolling ist für die Straßenreinigung und für den Winterdienst ein unersetzbares Tool, welches nicht nur die Organisation in einem Unternehmen verbessert, sondern dabei auch noch Geld einspart. Durch die aktuellen Pläne wird keine Straße mehr vergessen und die einfache und übersichtliche Handhabung ermöglicht eine fehlerfreie und schnelle Benutzung.

Über die geoCapture GmbH

Die Firma geoCapture, mit Sitz im münsterländischen Hopsten, wertet Daten von GPS-Sendern in Fahrzeugen, Maschinen oder über Smartphones für seine Kunden aus. Hauptaugenmerk des Unternehmens ist die mobile Zeiterfassung per GPS. Über einen Sensor im Fahrzeug können die Mitarbeiter ihre Arbeitszeiten mobil erfassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

geoCapture GmbH
Ibbenbürener Str. 14a
48496 Hopsten
Telefon: +49 (5458) 936668-0
Telefax: +49 (5458) 936668-28
http://www.geocapture.de

Ansprechpartner:
Angelina Kötting
Marketing
Telefon: 05458 936668 40
E-Mail: ak@geocapture.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel