.

Acronis geht offizielle KI-Partnerschaft mit A.S. Roma ein

Bildmaterial:  https://a3.ax/ShYiH


Acronis, ein weltweit führender Anbieter für  Cyber Protection hat heute seine Official Artificial Intelligence-Partnerschaft mit dem italienischen Profifußballclub Associazione Sportiva Roma bekanntgegeben. Im Rahmen dieser Vereinbarung stellt Acronis KI- und ML-Lösungen (Maschinelles Lernen) für die Verarbeitung von Fußballdaten bereit. Ziel ist es, Spiele und Geschäftsabläufe sowie Cyber Protection Lösungen für unternehmenskritische Workloads zu optimieren.

A.S. Romas Chief Operating Officer, Francesco Calvo, ist von der Bedeutung dieser Partnerschaft überzeugt:„Der Fussballsport entwickelt sich ständig weiter und wir sind an einem Punkt angelangt, an dem wir mehr denn je auf Daten angewiesen sind, um Spiele zu gewinnen. Je wichtiger Daten jedoch werden, desto gefährdeter sind sie auch. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Acronis zusammen. Der Anbieter soll uns nicht nur dabei unterstützen, unsere Daten zu analysieren und ihre Qualität zu verbessern, sondern auch, sie effektiv zu schützen. Wir freuen uns darauf, mit Acronis #CyberFit zu werden.“

Die KI/ML-Technologie ist ein wichtiger Aspekt dieser Partnerschaft. Sie kommt aber nicht nur zur Datenanalyse zum Einsatz. Sie wird auch eine wichtige Rolle für viele der Lösungen spielen, die der AS Roma zum Schutz seiner Systeme verwendet. Eine Lösung ist zum Beispiel Acronis Cyber Protect, eine KI-basierte Integration von Datensicherung und Cybersicherheit. Alles, was ein Unternehmen benötigt, um sich vor Cyber-Bedrohungen und Datenverlusten zu schützen – von Backup und Recovery über Anti-Malware bis hin zum Sicherheitsmanagement – kann auf einer einzigen Konsole verwaltet werden.

Der Senior Vice President von Acronis, Jan-Jaap Jager, erklärt die Hauptgründe, weshalb AS Roma sich für Acronis entschieden hat: „Ein buntes Patchwork aus Lösungen zum Schutz vor Viren, für das Backup etc. kann Sicherheitslücken im System entstehen lassen, die Cyberkriminelle dann nur zu gerne ausnutzen.  Mit Acronis Cyber Protect können Organisationen wie der AS Roma sich darauf verlassen, dass ihre Daten sicher geschützt werden, ohne dass ihr alltäglicher Betrieb dadurch beeinträchtigt wird. Acronis schützt die Daten des AS Roma aber nicht nur, sondern analysiert sie auch. KI- und ML-Technologien werden dem Club sowohl im Backoffice als auch auf dem Spielfeld helfen. Und das ist jetzt ganz besonders wichtig, da das Land sich von der Covid-19-Pandemie erholt.“

Acronis unterstützt Partner und Kunden weltweit, die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit (SAPAS) von Workloads zu gewährleisten. Außerdem unterstützt Acronis Organisationen und Einzelpersonen, Remote-Workloads während des COVID-19-Ausbruchs zu sichern.

Weitere information über die Acronis #CyberFit Sportpartnerschaften finden Sie auf https://acronis.sport

Über die Acronis Germany GmbH

Acronis ist Hersteller hoch entwickelter und skalierbarer Software-Lösungen für Backup und Restore, Disaster Recovery, Deployment und System-Migration. Unternehmen und Privatkunden können mit patentierten Acronis Technologien für Disk Imaging und Disk Management ihre digitalen Systeme in und zwischen physischen und virtuellen Umgebungen migrieren, verwalten und pflegen. Digitale Informationen werden zuverlässig abgesichert, eine hohe Verfügbarkeit, Geschäftskontinuität und Integrität der Unternehmensdaten sowie der IT- Infrastruktur gewährleistet und Ausfallzeit minimiert. Acronis Software wird in mehr als 180 Ländern vertrieben und ist verfügbar in 14 Sprachen. Mehr Informationen können auf der Website abgerufen werden: www.acronis.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Acronis Germany GmbH
Landsberger Str. 110
80339 München
Telefon: +49 (89) 6137284-0
Telefax: +49 (89) 6137284-99
http://www.acronis.de

Ansprechpartner:
Connie Haag
Communications
E-Mail: connie.haag@a3communications.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel