Um den aktuellen Entwicklungen rund um die Folgen der Coronaepidemie bestmöglich zu begegnen, hat die Conenergy Akademie ihr Weiterbildungsangebot erweitert und bietet ab sofort auch Webinare zu verschiedenen energiewirtschaftlichen Themen an. Die ersten Webinare starten am 7. und 8. April 2020 und sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

„Es sind herausfordernde Zeiten für uns alle. Wir möchten unseren Kunden und allen Interessierten dabei weiterhin die Möglichkeit bieten, sich bei uns aktuelle Wissensupdates abzuholen und sich persönlich weiter zu entwickeln. Mit unserem neuen Onlineangebot geht das flexibel von überall“, so Stefanie Hamm, Geschäftsführerin der Conenergy Akademie.

Die erfahrenen Dozenten der Conenergy Akademie bringen ihr Know-how ein und bieten im virtuellen Kursraum Platz für Austausch, auch im Homeoffice. Das erste Webinar findet am 7. April 2020 um 10:00 Uhr sowie um 15:00 Uhr statt. Bei der Auftaktveranstaltung zum Thema „Projektplanung ist Trumpf!“ erfahren Teilnehmer, warum der Erfolg eines Projekts maßgeblich von der Projektplanung abhängt und welche Teilschritte dabei beachtet werden müssen.


Das Webinar „Update Sektorkopplung – wo stehen wir und wo kann die Energiewirtschaft punkten?“ richtet sich an Energieversorger und interessierte Teilnehmer der Branche, die mehr über mögliche Geschäftsmodelle im Rahmen der Sektorkopplung wissen möchten. Dazu erhalten Sie einen Überblick über die Ziele der deutschen Energiepolitik in Hinblick auf das Klimaschutzpaket und die Energiewende, die damit verbundenen Probleme sowie bereits umgesetzte Projekte im Bereich der Sektorkopplung. Beginn dieses Onlineseminars ist der 8. April 2020 um 10:00 Uhr.

Weitere Webinarangebote zu aktuellen Themen finden Sie in den kommenden Tagen auf unserer Website unter https://conenergy-akademie.com/…. Die jeweils 1,5-stündigen Onlineseminare sind nach vorheriger Anmeldung kostenfrei. Einen Überblick zu allen Terminen sowie die Anmeldung ist verfügbar unter https://conenergy-akademie.com/…. Alle Teilnehmer erhalten die Webinarunterlagen im Anschluss per E-Mail.

Über die con | energy ag

Die Conenergy Akademie bietet seit mehr als 15 Jahren bundesweit einzigartige Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten. Diese sind speziell auf die Bedürfnisse der Energiewirtschaft und energieintensiver Industriezweige zugeschnitten. Erfahrenen Dozenten aus der energiewirtschaftlichen Praxis vermitteln qualifiziertes Fachwissen und die Trends von morgen.

Die Conenergy Akademie ist Teil der Conenergy Unternehmensgruppe. Die Conenergy AG ist seit über 20 Jahren Partner der Energiewirtschaft und entwickelt bedürfnisgerechte und ganzheitliche Strategien für Herausforderungen der Energie-, Wärme- und Mobilitätswende.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

con | energy ag
Norbertstr. 3-5
45131 Essen
Telefon: +49 (201) 1022-0
Telefax: +49 (201) 1022-222
http://www.conenergy.com

Ansprechpartner:
Stefanie Hamm
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (201) 1022-400
E-Mail: presse@conenergy.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel