Die 3D Architekturvisualisierungssoftware Lumion 10.3 ist ab sofort verfügbar. Die Livesynchronisation für Autodesk AutoCAD und die neue Displacement Map Import Funktion sind die Hauptneuerungen in der aktuellen Version.

Mit Lumion 10.3 können nun auch AutoCAD-Anwender auf die Livesync-Schnittstelle setzen, mit der sie ihre CAD-Modelle aus AutoCAD in Echtzeit in Lumion visualisieren können. Die Livesynchronisation wird über Livesync-Plugins ermöglicht, die kostenfrei neben AutoCAD auch für SketchUp, Revit, ArchiCAD, Rhinoceros und Vectorworks erhältlich sind.  


Weiteres Highlight in der Lumion Version 10.3 ist die Displacement Map Import Funktion. Durch die Displacement Maps erhalten die Oberflächen eine spürbare, räumliche Struktur mit Tiefen und Höhen. Anwender können auf diese Art und Weise mit eigenen Displacement Maps die Materialien und Oberflächen in ihrer Visualisierung noch realistischer und plastischer wirken lassen.

Sämtliche Neuerungen sowie eine kostenfreie Demoversion finden sich auf der Produktseite www.lumion3d.de/neues. Weitere Informationen erhalten Sie bei der CYCOT GmbH.

Über die Cycot GmbH

Lumion ist die Software für 3D-Architekturvisualisierung. Mit der neuesten Rendertechnik ermöglicht Lumion Präsentationen in Bild oder Film von höchster Qualität in kürzester Zeit und ganz ohne Schulungsaufwand. Das Unternehmen CYCOT GmbH, mit Stammsitz in Augsburg, bietet Komplettlösungen und Service rund um das Thema Planen, Bauen, Nutzen. Die CYCOT GmbH übernimmt seit 2013 die alleinige deutsche Vertretung des niederländischen Herstellers Act-3D® B.V. für die Visualisierungssoftware LUMION 3D.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cycot GmbH
Meraner Straße 43
86165 Augsburg
Telefon: +49 (821) 72039-0
Telefax: +49 (821) 72039-77
http://www.cycot.de

Ansprechpartner:
Sigrid Feistle
Marketing und PR
Telefon: +49 (821) 999873-28
E-Mail: sigrid.feistle@softsolutions.de
Corinna Voit
Marketing
Telefon: +49 (821) 72039-31
Fax: +49 (821) 72039-77
E-Mail: cvoit@cycot.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel