Das auf PV-Dachanlagen spezialisierte Unternehmen enen endless energy GmbH („enen“) erhält eine weitere Finanzierungspritze von 2,3 Mio. EUR für ein neues Portfolio mit 2,8 MWp in Deutschland. Dies ist bereits die dritte Finanzierungsrunde, die das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem auf Real Assets spezialisierten Beratungshaus Capcora erfolgreich durchgeführt hat. Insgesamt wurden in der Kooperation 8,1 Mio. EUR für 8,4 MWp an Dachanlagen innerhalb von 11 Monaten eingesammelt.

enen startet das Jahr mit einer neuen Zwischenfinanzierung für den Bau von 7 Projekten in einer Größenordnung zwischen 250 kWp bis 750 kWp, die bis zum Juni 2020 ans Netz gebracht werden sollen.

Die Ankündigung ist verbunden mit einem Strategiewechsel. Wobei das erste, zwischenfinanzierte Portfolio vom März 2019 („KG Bündel 1“) noch an einen institutionellen Anleger veräußert wurde, hat sich enen zum Jahreswechsel dazu entschieden die Portfolien zukünftig zu behalten. Dies gilt sowohl für das aktuelle Portfolio („KG Bündel 3“) als auch für das im August 2019 gestartete Portfolio mit 3,3 MWp („KG Bündel 2“), für das Capcora enen bei der Aufnahme einer Projektfinanzierung unterstützt. Zusätzlich hatte enen erst kürzlich erfolgreich eine Crowdfinanzierung für dieses Portfolio aufgenommen.


„Mit innovativen Finanzierungsmöglichkeiten im Gepäck und starken Partnern wie Capcora an unserer Seite, können wir unsere Strategie jederzeit an die aktuellen Marktgegebenheiten anpassen. Aktuell liegt unser Fokus darauf, unsere Wertschöpfung in den Projekten zu erhöhen, indem wir mit dem sinnvollen Einsatz von Zwischenfinanzierungen einen Eigenbestand aufbauen.“, erklärt sich Jürgen Mäurer, Geschäftsführender Gesellschafter von enen endless energy.

Über enen endless energy

Die enen endless energy leistet seit 18 Jahren einen konkreten Beitrag, bewusst und aktiv alternative und nachhaltige Formen der Gewinnung von Strom aus erneuerbaren Energieträgern bereitzustellen.

Dazu legt enen seinen Arbeitsschwerpunkt auf die Entwicklung, die Finanzierung und den Bau von ertragsstarken Windparks, Biogas-, Biomasse-, Photovoltaik- und Wasserkraftanlagen in ausgewählten Ländern der europäischen Union. Seit 2008 ist enen ausschließlich im Bereich von Freiflächen und Aufdach-Photovoltaik Anlagen aktiv.

www.enen.energy

Über Capcora

Capcora ist eine auf Real Assets spezialisierte Unternehmensberatung und beschafft Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Im Fokus stehen insbesondere Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität in Bestandsportfolien sowie zur Zwischenfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Onshore Wind) und Immobilien über alternative Finanzierungsquellen.

www.capcora.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Capcora GmbH
Mainzer Landstraße 50
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 348765-760
Telefax: +49 (69) 348765-769
http://www.capcora.com

Ansprechpartner:
Alexander E. Kuhn
Telefon: +49 (69) 348765-761
E-Mail: ak@capcora.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel