Die wachsende Online-Nachfrage trifft auch für den Telgter Textil-Discounter Takko Fashion zu. Takko Fashion reagierte Anfang 2019 auf die erhöhten logistischen Anforderungen durch den E-Commerce und übernahm die Distribution des Online-Geschäfts von einem externen Dienstleister wieder in Ihre eigene Logistiktochter Takko Logistik. Im zentralen Logistikstandort in Winsen wurde dafür baulich ein separater Bereich geschaffen, welcher prozessseitig vollumfänglich über die Lagerverwaltungssoftware LogoS 3 Enterprise aus dem Hause Gigaton bewirtschaftet wird.

Laut statista.de wurden „im Bereich Fashion und Accessoires knapp ein Viertel des gesamten Online-Umsatzes in Deutschland erwirtschaftet“. (https://de.statista.com/…) Das Onlinegeschäft bei Takko Fashion umfasst mittlerweile durchschnittlich knapp 3.000 Sendungen pro Tag (Tendenz stark steigend), welche sowohl direkt per KEP als auch über ein Ship to Store-Konzept über eine Takko-Filiale an die Endempfänger versendet werden. Um diese Menge an Sendungen zu händeln, arbeiten speziell im E-Commerce-Bereich 30  Mitarbeiter(innen) täglich auf einer Logistikfläche von rund 6.000qm, welche sich über verschiedene Ebenen erstreckt.

Dabei steuert die ganzheitliche WMS-Lösung Logos 3 Enterprise die Warenflüsse vom Wareneingang inkl. einer Vereinzelung auf Kartonebene über die stellplatzoptimierte Lagerhaltung, den Nachschub, den Warenausgang über einen zweistufigen MDE-geführten Kommissionierprozess bis hin zum Versand über eine Put-Wall-Abwicklung. Die Integration von LogoS in die bestehende Prozesslandschaft, insbesondere die Anbindung an das eingesetzte ERP und den Onlineshop ist dabei ebenso umgesetzt, wie die digitalisierte Kommunikation zu angebundenen KEP- Dienstleistern über das integrierte LogoS-Versandsystem.


Das Teilprojekt „Omni-Channel“ wurde als Pilot eines stufenweise auszurollenden Gesamtprojektes innerhalb einer Gesamtlaufzeit von zehn Monaten umgesetzt. Die Inbetriebnahme erfolgte im Januar 2019.

Über die GIGATON GmbH

GIGATON ist ein führender Anbieter für standardisierte Warehause Management Systeme mit besonderer Ausrichtung auf Logistikdienstleister. Aus der Anforderung heraus, umfassende und komplexe logistische Prozesse zu steuern, hat sich das breit aufgestellte Lagersteuerungs- und Organisationssystem LogoS entwickelt, das seine Schwerpunkte traditionell in den Branchen Lebensmittel, Tiernahrung, Chemie, Pharma, Textil, Kosmetik, Merchandising- und Lifestyleprodukte, Elektronik, Food- und Nonfood-Handel wie auch in den verarbeitenden Industrien der Metall- und Kunststoffbranche hat. Das mehrmandanten- und mehrlagerfähige System ist europaweit zwischenzeitlich in mehr als 150 Installation in Betrieb. Durch den konsequent modularen Aufbau und das hohe Maß an Parametrisierbarkeit des Systems können jegliche individuellen Kundenanforderungen schnell und effizient umgesetzt werden. Durch diese Softwarearchitektur kann das System auch im Betrieb jederzeit ergänzt und an neue Geschäftsprozesse angepasst werden. Damit bietet LogoS die von vielen Kunden erwartete Flexibilität an sich gerade in der Logistik ständig ändernden Anforderungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GIGATON GmbH
Benzstr. 1
68542 Heddesheim
Telefon: +49 (6203) 8402-0
Telefax: +49 (6203) 8402-417
http://www.gigaton.de

Ansprechpartner:
Georg Möbius
Vertrieb
Telefon: +49 (6203) 8402-213
E-Mail: georg_moebius@gigaton.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel