apsolut und CDQ gehen ab sofort gemeinsame Wege. Mit CDQ konnte apsolut einen neuen Partner gewinnen, der auf Stammdatenqualität spezialisiert ist. Zu den Kunden von CDQ gehören führende Unternehmen wie Bayer, BASF oder Sartorius. Bei Bayer hat CDQ beispielsweise den Merger mit Monsanto durch die Zusammenführung von Kunden- und Lieferantenstammdaten beider Organisationen unterstützt. Mit der Cloud-basierten Lösung von CDQ konnte die Qualität von mehr als 1,3 Millionen Datensätzen signifikant verbessert und 80.000 Duplikate in einer Rekordzeit von zehn Wochen eliminiert werden.

Durch die enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden wissen die erfahrenen apsolut-Berater, dass Redundanzen bei Lieferantenstammdaten häufig einen Schmerzpunkt bilden. So sind Informationen oftmals doppelt vorhanden, was zu Ineffizienzen führt. Mithilfe von CDQ können Dubletten entfernt werden. Darüber hinaus stellt die CDQ-Lösung nachhaltig eine konstant hohe Datenqualität sicher. Dies geschieht durch kontinuierliches Monitoring der existierenden Informationen. Fehler können so laufend korrigiert und bei Bedarf mit Daten aus externen Quellen angereichert werden.

Im Ergebnis wird der manuelle Datenpflegeaufwand minimiert und die Qualität der Lieferantenstammdaten signifikant verbessert. Dies bildet eine stabile Basis für automatisierte Prozesse bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz im Bereich Robotic Process Automation, kurz RPA.
„Viele Unternehmen, die heute SAP-Lösungen nutzen, stehen vor der Frage, wie ihre künftige Procurement-Suite aussehen soll. Insbesondere im Zuge eines Transformationsprojekts zu SAP Ariba oder S/4HANA Procurement macht es Sinn, mit sauberen Daten zu starten und sicherzustellen, dass die Datenqualität auf einem hohen Level bleibt – auch über den Go-Live hinaus. Mit CDQ haben wir nun einen Partner gewonnen, mit dem wir unseren Kunden den Weg zu sauberen Daten aufzeigen und garantieren können“, führt Thomas Herbst, Geschäftsführer & Gründer der apsolut Group, aus.


„In unserer datengesteuerten Welt wachsen und ändern sich Informationen extrem schnell. Wie kann man da die Datenqualität aufrechterhalten, wenn 90% aller Daten in den letzten zwei Jahren erstellt wurden? Wir glauben: Data Sharing ist der beste Weg zu besseren Daten. Wir freuen uns daher sehr, die Kunden von apsolut kurz- und langfristig zu unterstützen, Datenqualitätsprobleme effektiver und mit weitaus weniger manuellem Aufwand anzugehen“, so Dr. Dimitrios Gizanis, CEO der CDQ AG.
Die beiden Unternehmen freuen sich auf eine erfolgreiche Partnerschaft.

Über die apsolut GmbH

apsolut ist ein SAP & SAP Ariba-Partner für On-Premise-, Cloud- und Hybrid-Beschaffungslösungen. Unsere Expertise reicht von SAP Ariba und SAP Fieldglass bis hin zu SAP S/4HANA Enterprise Management. Gegründet im Jahr 2005 haben wir uns schnell einen Namen als Pionier im SAP-basierten eProcurement gemacht. Wir sind SAP Gold Partner, mehrfach ausgezeichneter SAP Ariba MEE Partner of the Year sowie Entwicklungs- und Innovationspartner von SAP.

Bei der CDQ AG steht seit der Gründung die Datenqualität im Vordergrund. Das spiegelt sich auch im Namen „CDQ“ (Corporate Data Quality) wider. Der DQaaS-Anbieter hat seinen Hauptsitz in St. Gallen und befähigt globale Unternehmen in ganz Europa dabei, ihre Geschäftsziele mit Hilfe von innovative Datenmanagement-Lösungen zu erreichen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

apsolut GmbH
Nikolaus-Dürkopp-Str. 2b
33602 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 1639090
Telefax: +49 (721) 15142-9871
http://www.ap-solut.com

Ansprechpartner:
Jonas Vomstein
Marketing Referent
Telefon: +49 521 16390943
E-Mail: marketing_de@ap-solut.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel