100 Teilnehmer aus dem kommunalen Bereich, der Politik, der Getränkelogistik und weiteren Institutionen sind unserer Einladung gefolgt und konnten im Zylinderhaus Bernkastel-Kues zum 2. VPP-Event Elektromobilität begrüßt werden.

Auf der Agenda standen Vorträge aus Praxis, Technik und der Forschung, von hochkarätigen Referenten wie u. a. Prof. Dr. Achim Kampker (PEM) , Prof. Dr. Jörn Block (Uni Trier), Frank Müller (BEM Berlin) und Rolf Meyer (Meyer & Meyer Gruppe), unter Moderation von Frau Eveline Lemke Staatsministerin a. D., Thinking Circular ®

Im Rahmen des Events wurden u. a. nachfolgende Elektro-Nutzfahrzeuge gezeigt.


Neu! Elektrifizierte Gazelle mit Kofferaufbau der ORTEN ET 35 EF
Gesamtgewicht: 3.500 kg
Reichweite ca. 200 km
80 kWh Batteriekapazität
Nutzlast: ca. 710 kg

Elektrifizierter Sprinter mit manueller Rollplane der ORTEN ET 35 M City R.O.S.
Gesamtgewicht: 5.000 kg
Reichweite ca. 100 km
58 kWh Batteriekapazität
Nutzlast: ca. 1.650 kg

Elektrifizierte Sprinter mit 4,5 cbm Zoeller Müllpresse für die Papiersammlung mit seitlicher Schüttung der ORTEN ET 55 M
Gesamtgewicht: 5.500 kg
Reichweite: ca. 100 km
58 kWh Batteriekapazität
Nutzlast ca. 1.265 kg

Alle Vorführfahrzeuge können kurzfristig, auf Anfrage, auch auf Mietbasis ab einer Mindestmietdauer von 3 Monaten zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Veranstaltung wurde eine Informations-Plattform geschaffen, um über die Ziele der Elektromobilität zu informieren und Feedbacks von Pionieren den Gästen zu übermitteln.

Durch die aktive Mitarbeit während den Vorträgen und der Podiumsdiskussion wurde das Event zu einem spannenden Austausch für alle Seiten – wir sind begeistert!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ORTEN Fahrzeugbau GmbH
Gewerbegebiet Wehlen 3
54470 Bernkastel-Kues
Telefon: +49 (6531) 503-0
Telefax: +49 (6531) 7403
http://www.orten.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel