Die Schwarzrohradapter PLUS von Simplex mit montagefreundlicher Klemmverschraubung sind in der Heizungs- und Trinkwasserinstallation millionenfach bewährt. Neben den Abmessungen ⅜“ bis 1¼“ mit Innen- und Außengewinde ist das Produkt nun auch für Eurokonus erhältlich. Damit kann es mit unterschiedlichen Rohrarten und -dimensionen verbunden werden.

Das Herstellen neuer Anschlüsse in bestehenden Leitungssystemen kann herausfordernd sein: Die Verhältnisse in Wohnräumen sind oftmals beengt, die Leitungen mit sensiblem Material umgeben. Eigens für solche Situationen hat Simplex die Schwarzrohradapter-Serie SRA PLUS entwickelt.

Platzsparende Verbindungsmöglichkeit


Dank anwenderfreundlicher Klemmverschraubungstechnik ist kein Gewindeschneiden oder Schweißen notwendig. Bei dieser Methode kürzen Installateure das vorhandene Rohr auf Maß, entfernen ggf. den Anstrich und reinigen das Rohrende metallisch blank. Anschließend wird der Adapter einfach aufgesteckt und die Klemmverschraubung angezogen. Da die Montage ohne zusätzliche Baustellenausrüstung durchführbar ist, sind die SRA PLUS-Produkte auch in Nischen problemlos einsetzbar.

Erprobtes Produkt jetzt noch flexibler

Bislang waren die Abmessungen ⅜“ bis 1¼“ Innen- und Außengewinde erhältlich. Letztere sind für zusätzlichen Montagekomfort bereits mit einer Einschneiddichtung ausgestattet. Neu sind die Ausführungen mit den Dimensionen ⅜“ und ½“ x G¾“ für Eurokonus. Die viel geschätzten Eigenschaften der SRA PLUS-Serie bleiben erhalten: Aufgrund des starken Kraftschlusses sind die Schwarzrohradapter hoch belastbar gegen Drücke bis 10 bar bzw. Temperaturen bis 110 °C, kurzfristig sogar bis 130 °C. Die Trinkwassertauglichkeit ist durch die DVGW-Zertifizierung bestätigt. Alle wasserführenden Bauteile sind in der UBA-Positivliste enthalten. Mit dem SRA PLUS erwerben Kunden außerdem nicht nur ein qualitativ hochwertiges Produkt, sondern auch ein nachhaltiges: Da bei der Demontage keine Teile beschädigt werden, sind die Adapter mehrfach verwendbar.

„Mit dieser Sortimentserweiterung bauen wir das Einsatzspektrum unserer bewährten Heizungsanschlussarmaturen SRA PLUS aus“, sagt Hubert Sonntag, Produktmanager bei Simplex. „Damit bestätigen wir erneut unseren Status als Problemlöser insbesondere bei der Modernisierung von Heizungs- und Trinkwasserinstallationen im Wohnbereich.“

Über die Simplex Armaturen & Systeme GmbH

Die Simplex Armaturen & Systeme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit weltweiten Verbindungen: Es entwickelt, produziert und vertreibt an den Standorten Eisenharz/Allgäu und Schwallungen/Thüringen intelligente Problemlöser für die Heizungs- und Sanitärbranche – "Made in Germany" und weit über den deutschen Markt hinaus. Als Teil des international operierenden Konzerns Aalberts N. V. arbeitet Simplex eng mit dem Schwesterunternehmen Flamco zusammen. Durch das Bündeln der Kompetenzen erhalten Kunden perfekt aufeinander abgestimmte Systemkomponenten für effiziente Anwendungen. So setzt Simplex stets neue Maßstäbe und ist den wachsenden Anforderungen zukünftiger Märkte immer einen Schritt voraus.

www.simplex-armaturen.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Simplex Armaturen & Systeme GmbH
Isnyer Straße 28
88260 Argenbühl-Eisenharz
Telefon: +49 (7566) 9408-0
Telefax: +49 (7566) 9408-75
http://www.simplex-armaturen.de

Ansprechpartner:
Isabell Reinecke
Telefon: +49 (231) 5326252
E-Mail: ir@presigno.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel