HYBRID Software freut sich mitteilen zu können, dass sie auf der LABELEXPO in Brüssel sowohl bei der Anzahl der Vorführungen als auch beim Verkauf neue Rekorde aufgestellt hat. Mehr als 500 Unternehmen besuchten während der vier Tage den Stand von HYBRID Software für Produktdemos, und 27 Kunden kauften auf der Messe VDP (Variable Data Printing) Software. VDP ist als Option für die nativen PDF-Editoren PACKZ und Stepz, sowie zur beschleunigten Verarbeitung für den CLOUDFLOW-Workflow von HYBRID Software erhältlich.

Mit der weit verbreiteten Akzeptanz des Digitaldrucks im Etikettenmarkt sowie einer starken Nachfrage nach Personalisierung benötigen Etikettendrucker eine effizientere Lösung für die Vorbereitung und Ausgabe von variablem Datendruck als bestehende Angebote. Die VDP-Implementierung von HYBRID Software ist eine einfach zu bedienende Lösung für Etiketten und Verpackungen, die Text, Bilder, Barcodes, Farben und andere Elemente mit variablen Datenquellen verknüpft und eine optimierte Datei für den schnellen Druck auf allen Digitaldruckmaschinen erzeugt. Dabei kann jede beliebige PDF-Datei, welche ein Verpackungs- oder Etikettendesign enthält, in ein VDP-Dokument umgesetzt werden, indem man angibt, welche Elemente dynamisch sind und sie mit der Datenquelle verknüpft – ohne vorher eine Vorlage für den Etikettendesigner erstellen zu müssen. HYBRID VDP wird in der Vorstufe und nicht im Drucksaal eingesetzt, wodurch die vorherige Erstellung von Vorlagen entfällt, die andere VDP-Lösungen verlangsamt. 

"Die LABELEXPO in Brüssel war bereits seit vielen Jahren eine Schlüsselveranstaltung für HYBRID Software, aber diese Ausgabe setzte eine hohe Messlatte", sagte Guido Van der Schueren, Vorstandsvorsitzender von HYBRID Software. "Ich war sehr erfreut, die Akzeptanz unserer neuen VDP-Technologie als Bestätigung unserer Strategie zu sehen, der Etiketten- und Verpackungsindustrie weiterhin Innovationen zu bringen."


Über die HYBRID Software GmbH

HYBRID Software entwickelt und vermarktet innovative Produktivitätswerkzeuge für die grafische Industrie und verfügt über Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und den USA sowie über ein globales Partnernetzwerk. Der CLOUDFLOW Workflow, der PACKZ Editor und die Integrationslösungen von HYBRID Software bieten einzigartige Vorteile wie native PDF-Workflows, herstellerunabhängige, auf offenen Standards basierende Lösungen sowie skalierbare Technologien für vielfältige Anwendungen bei niedrigen Betriebskosten. Diese Produkte werden in allen Segmenten der Druckvorstufe und dem Druck von Hunderten von Kunden weltweit eingesetzt, einschließlich der Etiketten- und Verpackungsindustrie, Faltschachteln, Wellpappe, Großformat- und Digitaldruck.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.hybridsoftware.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HYBRID Software GmbH
Uhlandstraße 9
79102 Freiburg
Telefon: +49 (761) 70776700
Telefax: +49 (761) 70776729
http://www.hybridsoftware.com

Ansprechpartner:
Christopher Graf
Telefon: +49 (761) 70776710
Fax: null
E-Mail: christopherg@hybridsoftware.com
Irvin Press
Telefon: +1 (508) 384-0608
E-Mail: irv@press-plus.com
Mike Rottenborn
Telefon: +1 (215) 8528095
E-Mail: miker@hybridsoftware.com
Jan Ruysschaert
Telefon: +32 (473) 717001
E-Mail: janr@hybridsoftware.com
Guido Van der Schueren
Telefon: +32 (475) 8447-78
E-Mail: guido@hybridsoftware.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel