Im Rahmen der Baumpflanzaktion Einheitsbuddeln spendet Schenck Process zum Tag der Deutschen Einheit insgesamt mehr als 500 Bäume für das Entstehen neuer Wälder. Ins Leben gerufen hatte die jährliche Baumpflanzaktion das diesjährige Gastgeberland Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit schleswig-holsteinischen Landesforsten. Durch die Aktion sollen jedes Jahr unsere Waldbestände aufgeforstet werden und so einen positiven Beitrag für unser Klima leisten.

Schenck Process unterstützt das Einheitsbuddeln unter anderem durch eine Geldspende, die es ermöglicht, für jeden der Darmstädter Mitarbeiter einen Baum zu pflanzen. Zusätzlich bot das Unternehmen Mitarbeitern an, sich selbst an der Aktion zu beteiligen, und stellten entsprechende Setzlinge bereit. Am heutigen Mittwoch wurden diese Setzlinge an die zahlreich interessierten Mitarbeiter verteilt. Sie werden in den kommenden Tagen ein neues Zuhause in Darmstadt und Umgebung finden. Die gespendeten Bäume an die Aktion Einheitsbuddeln werden bald ihren Platz in den Wäldern Schleswig-Holsteins einnehmen.

Mehr Informationen zum #Einheitsbuddeln finden Sie unter www.einheitsbuddeln.de/home


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Schenck Process Holding GmbH
Pallaswiesenstr. 100
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 1531-0
Telefax: +49 (6151) 1531-66
http://www.schenckprocess.com

Ansprechpartner:
Marketing Communication
Telefon: +49 (6151) 1531-0
E-Mail: press@schenckprocess.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel