Das CSR-Kompetenzzentrum Rheinland der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat seine Broschüre „Mehrwert mit Corporate Social Responsibility" überarbeitet und neue Inhalte aufgenommen. Auf 44 Seiten ist Wissenswertes zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen zusammen getragen worden. „Die IHK Bonn/Rhein-Sieg steht kleinen und mittelständischen Unternehmen mit einer Reihe von Informationsveranstaltungen, Publikationen und Know-how zur Seite“, sagt IHK-Präsident Stefan Hagen: „Die vorgestellten Erfolgsbeispiele veranschaulichen, wie Unternehmerinnen und Unternehmer in unserer Region ihre gesellschaftliche Verantwortung in den vier Handlungsfeldern Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen ernst nehmen und damit ihren wirtschaftlichen Erfolg steigern.“

Nach Auslaufen der finanziellen Förderung durch Mittel aus Brüssel und Düsseldorf führt die IHK das CSR-Kompetenzzentrum für die Jahre 2019 bis 2021 weiter. „Die Broschüre soll grundlegende Einblicke in strategisch angelegte gesellschaftliche Unternehmensverantwortung vermitteln“, so IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Hubertus Hille: „Sie bietet Orientierung in der Vielfalt von Begrifflichkeiten, Modellen und Möglichkeiten und stellt Unterstützungsangebote und Ansprechpartner vor.“ Die Erfolgsbeispiele wurden aktualisiert und ergänzt, zusätzlich wurde ein neues Kapitel zu den CSR-Botschafterinnen und Botschaftern aufgenommen.

Die Broschüre kann kostenfrei bei Rebekka Griepp, Telefon 0228 2284-186, E-Mail griepp@bonn.ihk.de, bestellt worden. Als Download steht sie unter www.ihk-bonn.de, Webcode @402, oder unter http://csr-kompetenzzentrum.de/files/ressourcen/CSR-Broschuere2019.pdf zur Verfügung. 


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Telefon: +49 (228) 2284-139
Telefax: +49 (228) 2284-124
https://www.ihk-bonn.de

Ansprechpartner:
Rebekka Griepp
Hauptgeschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (228) 2284-186
Fax: +49 (228) 2284-124
E-Mail: Griepp@bonn.ihk.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel