Bereits seit etwa zwei Jahren hilft die Initiative „Pack ma’s digital“ der Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen bei der digitalen Transformation. AmdoSoft als Anbieter von smarten Automationslösungen hilft da natürlich gerne mit. Also haben wir beschlossen, uns der Initiative anzuschließen und unser Wissen und unsere Expertise einzubringen, um regionale Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Ab sofort ist AmdoSoft stolzer Unterstützer der IHK-Initiative „Pack ma’s digital“!

Viele KMUs tun sich schwer mit der digitalen Transformation

Digitale Strukturen, cloudbasierte Anwendungen und softwaregesteuerte Roboterautomation – viele Unternehmerinnen und Unternehmer fühlen sich oft überfordert mit den neuen Entwicklungen, die in immer schnellerem Tempo vonstattengehen. Kein Wunder, bleibt doch vielen neben dem Tagesgeschäft kaum Zeit, sich umfassend über die neuen Technologien zu informieren. Allerdings werden Unternehmen, die nicht mit der Zeit gehen, bald abgehängt werden. Effizientes Arbeiten und optimierte Prozesse sind nun einmal nur mit modernster Technologie und entsprechendem Know-How möglich. Damit möglichst viele oberbayerische Unternehmen die digitale Transformation optimal in Angriff nehmen können, hat die IHK München und Oberbayern die Initiative „Pack ma’s digital“ ins Leben gerufen, der sich nun auch AmdoSoft angeschlossen hat.


Die IHK und digitale Unternehmen helfen

Die Initiative versteht sich als Bündelung von Kompetenzen von Unternehmen, die selbst die digitale Transformation vorantreiben oder sogar entscheidend mitbestimmen. Dazu gehört natürlich auch AmdoSoft als kompetenter Anbieter von Prozessautomation durch Software-Roboter. In der langen Liste der Unterstützer finden sich aber auch Unternehmen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, E-Commerce oder E-Learning, um nur einige zu nennen. Der Vorteil des großen Netzwerks liegt für uns vor allem in den Synergie-Effekten des gegenseitigen Austauschs und dem fruchtbaren Miteinander bei gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen. Die IHK  bietet dabei ein professionelles Umfeld und zugleich eine Schnittstelle zwischen Unterstützern und Interessenten.

Viele kostenlose Angebote dank der Digitalisierungsinitiative

Wenn Sie als Unternehmerin oder Unternehmer von der Initiative „Pack ma’s digital“ profitieren möchten, können Sie beispielsweise mit den zahlreichen kostenfreien Angeboten starten. Dazu gehören interessante Youtube-Videos auf dem Kanal der IHK sowie digitale Infos zum Download und nicht zuletzt der informative und aktuelle IHK-Newsletter. Die Initiative und ihre Unterstützer bieten zudem kostenlose Webinare und Workshops an, von denen Sie und Ihr Unternehmen nur profitieren können.

Nicht zuletzt ermöglichen Netzwerkveranstaltungen und ein reger Austausch zwischen den Teilnehmern immer auch konkrete Anwendungen für digitale Strategien oder Technologien. Wenn ein Unternehmen vor einer digitalen Herausforderung steht, findet es bei der Initiative stets den richtigen Partner, um die Aufgabe gemeinsam zu bewältigen. Wenn es um RoboticProcess Automation (RPA) geht, können Sie sich natürlich gern auch direkt an AmdoSoft wenden.

AmdoSoft als Experte in Sachen RPA

Natürlich bringen auch wir von AmdoSoft uns ein und wirken beispielsweise bei einem speziellen Webinar am 14. Oktober 2019 zum Thema Robotic Process Automation mit. Unser Geschäftsführer Mario Griffith erklärt den Teilnehmern die Idee und den Nutzen von RPA und zeigt, wie sich Abläufe automatisieren lassen, ohne dass ein echter Programmieraufwand beim Kunden entsteht. Er erläutert zudem, wo die Chancen und auch Grenzen von RPA liegen und für welche Prozesse sich diese Lösung am besten eignet. Programminhalt und Anmeldungsmöglichkeit zu dieser IHK-Veranstaltung finden Sie hier.

Wir werden auch in Zukunft gern bei Veranstaltungen der Initiative „Pack ma’s digital“ mitwirken und so unseren Beitrag leisten, damit unsere Region sich den Herausforderungen der digitalen Transformation optimal stellen kann. Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie am besten den Newsletter der IHK mit aktiviertem Themenschwerpunkt Digitalisierung.

So kann AmdoSoft auch Ihnen helfen

Sie führen ein Unternehmen in München oder Oberbayern und würden gern mehr über die Möglichkeiten roboterunterstützter Prozessautomation erfahren? Dann nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf. Wir finden gemeinsam bei Ihnen Prozesse, die sich effizient optimieren lassen und helfen Ihnen auf Ihrem Weg ins digitale Zeitalter.

Über die AmdoSoft Systems GmbH

AmdoSoft ist ein Softwarehersteller aus München, der sich seit 1998 mit seiner Softwarelösung b4 auf die IT- und Prozessautomatisierung spezialisiert hat.

Mit mehr als 20-Jahren Erfahrung, nennen wir uns Experten wenn es um die Überprüfung von IT-Infrastruktur und Anwendungen, sowie die Automatisierung und Absicherung von IT-gestützen Prozessen geht.
Mit unserer Automatisierungslösungen b4 geben wir unseren Kunden ein intelligentes Tool an die Hand, dass ihre Mitarbeiter von langweiligen Routine-Aufgaben befreit, einen effizienteren Geschäftsablauf sichert und das Arbeitsumfeld verbessert.

Der Kern von b4 ist die Graphical Rules Engine (GRE), eine auf grafischer Modellierung beruhende Regeldatenbank, die durch einfache Regelerstellung die Automation von IT-Prozesse und Korrelation von Daten ermöglicht. Dadurch können Aussagen über die Auslastung und mögliche Engpässe des Systems getroffen werden.

Robotic Process Automation (RPA) ist eine Technologie die auf den Einsatz von virtuellen Software-Robotern basiert. Unsere b4 Virtual Clients arbeiten auf dem User Interface in einer vergleichbaren Art und Weise wie es ein Mensch tun würde. Dabei werden Tätigkeiten echter Nutzer am Bildschirm simuliert und an definierten Messpunkten objektive Daten zu Verfügbarkeit und Leistung von Anwendungen gesammelt (E2E Monitoring), aber auch strukturierte, sich wiederholende Geschäftsprozesse automatisiert ausgeführt.

Überall dort, wo sich Arbeitsschritte häufig wiederholen und zeitintensiv sind, können Prozesse automatisiert werden und Software-Roboter die Aufgaben erledigen. Ob in der Personalabteilung, Buchhaltung, IT, im Einkauf oder bei der Softwareentwicklung, unsere b4 Virtual Clients sind branchenunabhängig und in allen Unternehmensbereichen einsetzbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AmdoSoft Systems GmbH
Leopoldstrasse 244
80807 München
Telefon: +49 (89) 894061-0
Telefax: +49 (89) 244103711
http://www.amdosoft.com/

Ansprechpartner:
Goranka Butkovic
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (89) 8940610
E-Mail: GorankaButkovic@amdosoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel