Die Zukunft ist im Rechnungswesen angekommen. Zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten für Roboter bringen enorme Effizienzgewinne. Ein Seminar trainiert den Einsatz von Robotic Process Animation (RPA). Die Teilnehmenden entwickeln einen eigenen Robot.

Fach- und Führungskräfte erfahren auf dem Seminar, wie sie RPA zukunftsweisend auch in ihrem Unternehmen nutzen können. Seminarleiter Prof. Dr. Christian Langmann von der Hochschule München gibt eine umfassende und kompakte Einführung zu den Themen:

• Controlling und Rechnungswesen der Zukunft
• Optimierung und Automatisierung von Prozessen
• Governance und Datenschutz
• Operating Model und Rollen bei RPA


Damit die Teilnehmenden direkt einen Eindruck von einer RPA-Lösung und vom Einsatz von Robots bekommen, heißt es dann „Build-Your-Own-Robot“. Die Teilnehmenden entwickeln selbst einen Roboter, in der RPA-Lösung von UiPath.

Robotic Process Automation (RPA)
7. November 2019 in Frankfurt/M.
30. Januar 2020 in München
www.management-forum.de/rpa

Bei Fragen oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro, Telefon +49 8151/ 2719-0 oder per E-Mail an info@management-forum.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel