Es gibt Menschen, Mitarbeiter, Kunden, Vorgesetzte und Kollegen, die durch kontraproduktive Verhaltensweisen Kommunikation und Führung erschweren. Ein Seminar unterstützt Führungskräfte, auch schwierige Charaktere gut zu führen.

Typische Charaktere sind als „Energievampire“ und „Nervensägen“ unterwegs. Durch ihre kontraproduktiven Verhaltensweisen belasten sie Teams und Führung.

Im Seminar „Professioneller Umgang mit schwierigen Charakteren“ lernen Führungskräfte, das Wirken dieser Teammitglieder zu bemerken und zielführend mit ihnen umzugehen. Der Schlüssel liegt darin, die Bedürfnisse dieser Personen zu erkennen. Das öffnet Führungskräfte neue Möglichkeiten der Interaktion. Sie gewinnen eine sichere Basis, um im Konfliktfall die richtigen Worte und eine klare Erfolgsstrategie zu finden!


Professioneller Umgang mit schwierigen Charakteren
10./11. Oktober 2019 in Starnberg
19./20. November 2019 in Frankfurt/Main
www.management-forum.de/schwierige-charaktere

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Elisabeth di Muro unter + 49 8151 2719-0 oder an info@management-forum.de 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Management Forum Starnberg
Maximilianstraße 2b
82319 Starnberg
Telefon: +49 (8151) 2719-0
Telefax: +49 (8151) 2719-19
https://www.management-forum.de

Ansprechpartner:
Catharina Rocher
Management Forum Starnberg GmbH
Telefon: +49 (8151) 2719-18
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: catharina.rocher@management-forum.de
Elisabeth di Muro
Information & Buchung
Telefon: +49 (8151) 27190
Fax: +49 (8151) 2719-19
E-Mail: elisabeth.dimuro@management-forum.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel