HYBRID Software präsentiert eine Fülle neuer Technologien für Druckereien und Druckformhersteller während der LABELEXPO EUROPE 2019, Halle 8/B24, in Brüssel, 24.-27. September und der FachPack, Nürnberg, Halle 8/8-615, 24.-26. September.

“Passend zum LABELEXPO Motto, ‘Move your business forward’, ist es für unser Unternehmen eine spannende Gelegenheit, den Besuchern der LABELEXPO und FachPack zu begegnen. Denn auch HYBRID Software entwickelt sich weiter, erzielt ein beachtliches Wachstum und wird durch das Setzen neuer Softwarestandards zum Innovationsführer für Etiketten- und Verpackungsbetriebe”, erläutert Guido Van der Schueren, Vorstandsvorsitzender von HYBRID Software. “Wir haben unsere globale und lokale Präsenz stark auf mehr als 110 Branchenexperten ausgebaut, die sich vorbereitet haben, Druckereien und Druckformherstellern zu erläutern, wie auch sie ihr Geschäft weiter entwickeln können. ”

Während der LABELEXPO und FachPack wird HYBRID Software eine Vielzahl von Produkterweiterungen und neuen Technologien vorführen. Diese umfassen:


    • Die neueste Version von PACKZ besitzt eine optimierte Benutzerfreundlichkeit und viele Funktionserweiterungen – einschließlich der Option für den variablen Datendruck (VDP)
      • Stepz ist ein neues, interaktives Softwarepaket, welches auf der preisgekrönten PACKZ Technologie basiert. Es erlaubt die Erstellung und Ausführung von Step-and-Repeat Aufgaben sowie Anwendungen des variablen Datendrucks (VDP) für den Digitaldruck von Etiketten und Faltschachteln
        • Tectonics ist eine innovative Montagesoftware zur Einsparung von Druckplattenmaterial
          • CLOUDFLOW Digitaldruckmaschinen-Treiber für HP Indigo, Xeikon und Domino
            • Die neueste Version des CLOUDFLOW RIP bietet optionale Endlos/Nahtlos-Rasterung, ein neues Kalibrationstool sowie die Unterstützung für NPC (non-printing contours)
              • CLOUDFLOW Plug-in Suite unterstützt das Zusammenspiel zwischen Desktop-Anwendungen sowie Adobe Illustrator und PACKZ und der Workflow-Umgebung
                • Cockpit ist ein neues Prozessmanagement- und Integrations-Modul für CLOUDFLOW
                  • Treiber für Qualitätssicherungs- und Inspektions-Systeme von EyeC und BST eltromat

                  “HYBRID Software hat erkannt, dass die Branche mehr und mehr nach IT-zentrischen Lösungen verlangt. Wir sind in der idealen Position, unsere Verpackungs-Expertise mit IT-Wissen zu kombinieren, um Druckereien und Druckformherstellern unsere zukunftsfähigen Lösungen auf Basis der Industriestandards anbieten zu können”, erklärt Christopher Graf, Chief Marketing Officer von HYBRID Software. “Dabei setzen wir auf die konsequente Weiterentwicklung von PACKZ, dem Standard für die PDF-Bearbeitung, und CLOUDFLOW, unserem Enterprise Packaging Workflow System. Deshalb haben wir eine so schnell wachsende und sehr aktive, installierte Basis von 3.000 PACKZ und 600 CLOUDFLOW Anwendern. Wir sind zuversichtlich, diesen Kreis während der Labelexpo und Fachpack weiter vergrößern zu dürfen.”

                  Über die HYBRID Software GmbH

                  HYBRID Software entwickelt und vermarktet innovative Produktivitätswerkzeuge für die grafische Industrie und verfügt über Niederlassungen in Belgien, Deutschland, Italien und den USA sowie über ein globales Partnernetzwerk. Der CLOUDFLOW Workflow, der PACKZ Editor und die Integrationslösungen von HYBRID Software bieten einzigartige Vorteile wie native PDF-Workflows, herstellerunabhängige, auf offenen Standards basierende Lösungen sowie skalierbare Technologien für vielfältige Anwendungen bei niedrigen Betriebskosten. Diese Produkte werden in allen Segmenten der Druckvorstufe und dem Druck von Hunderten von Kunden weltweit eingesetzt, einschließlich der Etiketten- und Verpackungsindustrie, Faltschachteln, Wellpappe, Großformat- und Digitaldruck.

                  Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.hybridsoftware.com

                  Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

                  HYBRID Software GmbH
                  Uhlandstraße 9
                  79102 Freiburg
                  Telefon: +49 (761) 70776700
                  Telefax: +49 (761) 70776729
                  http://www.hybridsoftware.com

                  Ansprechpartner:
                  Christopher Graf
                  Telefon: +49 (761) 70776710
                  Fax: null
                  E-Mail: christopherg@hybridsoftware.com
                  Mike Rottenborn
                  Telefon: +1 (215) 8528095
                  E-Mail: miker@hybridsoftware.com
                  Jan Ruysschaert
                  Telefon: +32 (473) 717001
                  E-Mail: janr@hybridsoftware.com
                  Guido Van der Schueren
                  Telefon: +32 (475) 8447-78
                  E-Mail: guido@hybridsoftware.com
                  Irvin Press
                  Telefon: +1 508-384-0608
                  E-Mail: irv@press-plus.com
                  Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

                  counterpixel